Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie

Die Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie ist innerhalb des Neurozentrums der Niels-Stensen-Kliniken im Marienhospital am Standort Natruper Holz (ehemals Paracelsus-Klinik Osnabrück) beheimatet. Dort erfolgt die ambulante und stationäre Behandlung sämtlicher neurochirurgischer Krankheitsbilder in den Schwerpunkten:

• Hirntumor- und Kopfchirurgie

• Therapie von Hirngefäßerkrankungen

• Funktionelle Neurochirurgie

• Neuromodulation und Schmerzbehandlung

• Wirbelsäulenchirurgie

• Chirurgie peripherer Nerven

Zudem befindet sich dort auch das Medizinische Versorgungszentrum der Neurochirurgie.

Am Standort des Marienhospitals an der Bischofsstraße ist die Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie mit den Schwerpunkten

• Neurotraumatologie (Behandlung von Verletzungen aller Schweregrade im Traumazentrum) und

• Pädiatrische Neurochirurgie (operative Behandlung von kindlichen Hirn- und Nervenerkrankungen zusammen mit dem CKO) vertreten.

Zurück zum Seitenanfang