Kurse der Geburtshilfe und Frauenheilkunde

Geburtsvorbereitungskurse

Partner- und Frauenkurse

Die Kurse werden von Hebammen unserer Klinik angeboten. Die Geburtsvorbereitung dient der verbesserten Körperwahrnehmung und Entspannung. Es werden unter anderem für die Geburt gezielt Atemübungen vermittelt. Die Kosten übernimmt die Krankenkasse.

KURSTERMINE:

16.10.2023 bis 20.11.2023, 18:30-21:15 Uhr (06.11. und 13.11. Paartage)

08.01.2024 bis 05.02.2024, 18:30-21:15 Uhr (22.01. und 29.01. Paartage)

04.03.2024 bis 08.04.2024, 18:30-21:15 Uhr (18.03. und 25.03. Paartage)

Anmeldung und weitere Infos bei Doris Loske, T 0179-7772044,  kontakt@remove-this.dorisloske-hebamme.de 

04.10.2023 bis 22.11.2013, 17:00-18:30 Uhr 

Anmeldung und weitere Infos bei Leah-Sophie Bergmann, T 0157-54424856

29.11.2023 bis 17.01.2024, 17:00-18:30 UhrAnmeldung und weitere Infos bei Leah-Sophie Bergmann, T 0157-54424856
24.01.2024 bis 06.03.2024, 17:00-18:30 UhrAnmeldung und weitere Infos bei Leah-Sophie Bergmann, T 0157-54424856

27.03.2024 bis 15.05.2024, 17:00-18:30 Uhr (3. und 5. Termin sind Paartage)

Anmeldung und weitere Infos bei Leah-Sophie Bergmann, T 0157-54424856

22.05.2024 bis 24.07.2024, (3. und 5. Termin sind Paartage)

Anmeldung und weitere Infos bei Leah-Sophie Bergmann, T 0157-54424856

Geburtsvorbereitungskurs mit Partner am Wochenende

Wir möchten Sie - wie in unseren anderen Geburtsvorbereitungskursen auch - auf die Geburt Ihres Babys mit Hilfe von Körperwahrnehmung, Ausprobieren von Gebärpositionen, Atem- und Entspannungsübungen vorbereiten. Sie und Ihr Partner erhalten Tipps und Informationen rund um die Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Neugeborenenpflege.

KURSTERMINE:

01.03.-03.03.2024

Freitag von 17:30-19:30 Uhr

Samstag von 09:30-17:00 Uhr

Sonntag von 9:30-14:00 Uhr

31.05.-02.06.2024

Freitag von 17:30-19:30 Uhr

Samstag von 09:30-17:00 Uhr

Sonntag von 9:30-14:00 Uhr

06.09.-08.09.2024

Freitag von 17:30-19:30 Uhr

Samstag von 09:30-17:00 Uhr

Sonntag von 9:30-14:00 Uhr

29.11.-01.12.2024

Freitag von 17:30-19:30 Uhr

Samstag von 09:30-17:00 Uhr

Sonntag von 9:30-14:00 Uhr

Anmeldung und weitere Infos unter hebamme.helene@remove-this.t-online.de

Familienvorbereitungskurs "Fit für den Start"

Unser Krankenhaus kooperiert mit der Initiative "Fit für den Start", die unter Trägerschaft der Katholischen Familienbildungsstätte steht.

Mehr dazu erfahren Sie unter

info@remove-this.fit-fuer-den-start.de

www.fit-fuer-den-start.de

T 0541 35868-22

Für Kontaktdaten und Anmeldung nutzen Sie bitte die oben genannten Möglichkeiten.

 

Rückbildungsgymnastik (ohne Baby)

Die Rückbildungsgymnastik dient der Verkleinerung der Gebärmutter nach der Geburt und  dem Training des Beckenbodens, der in der Schwangerschaft und unter der Geburt stark beansprucht wurde.

Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

KURSTERMINE:

27.07.2023 bis 07.09.2023, 18-19:30 Uhr  Anmeldung und weitere Infos bei Iwona Wiegand, T 0160-90323055  
04.10.2023 bis 22.11.2023, 18:45-20:00 Uhr  Anmeldung und weitere Infos bei Leah-Sophie Bergmann, T 0157-54424856
02.11.2023 bis 14.12.2023, 18-19:30 Uhr   Anmeldung und weitere Infos bei Iwona Wiegand, T 0160-90323055  
29.11.2023 bis 17.01.2024, 18:45-20:00 UhrAnmeldung und weitere Infos bei Leah-Sophie Bergmann, T 0157-54424856
24.01.2024 bis 06.03.2024, 18:45-20:00 UhrAnmeldung und weitere Infos bei Leah-Sophie Bergmann, T 0157-54424856

27.03.2024 bis 15.05.2024, 18:45-20:00 Uhr

Anmeldung und weitere Infos bei Leah-Sophie Bergmann, T 0157-54424856

22.05.2024 bis 24.07.2024, 18:45-20:00 Uhr

Anmeldung und weitere Infos bei Leah-Sophie Bergmann, T 0157-54424856

 

Erste-Hilfe-Kurs "Notfälle bei Säuglingen und Kindern"

Kinder sind keine "kleinen Erwachsenen", was sich an vielen Verhaltensweisen bei Kindern z. B. beim Spielen, beobachten lässt.

Aus der Erkenntnis, dass Erste Hilfe bei akuten Krankheiten, bei Unfällen und Vergiftungen rasch und sicher eingesetzt werden muss, um Folgeschäden abzuwenden oder zu mildern, bieten wir allen Interessierten, einen Kurs "Notfälle bei Säuglingen und Kindern - Erkennenn und Erste Hilfe" an. 

Im Kurs wird auf besondere Gefährdungen von Kindern hingewiesen und Tipps zu deren Vermeidung gegeben. Aber auch das Erkennen lebensbedrohlicher Zustände sowie die Durchführung lebensrettender Sofortmaßnahmen und das Verhalten in typischen Notfallsituationen des Säuglings- und Kindesalters werden im Kurs vermittelt.

Der Kurs umfasst drei Abendtermine und wird von erfahrenen Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern geleitet.

Inhaltsübersicht des Kurses:

1. Abend:

  • Verhütung von Kinderunfällen
  • Die Hausapotheke
  • Der Notruf
  • Bewusstseinsstörungen (Ohnmacht, Bewusstlosigkeit)
  • Gefahren der Bewusstlosigkeit und Sofortmaßnahmen
  • Die stabile Seitenlage
  • Grundlagen der Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Die Atemspende (Beatmung) mit praktischen Übungen

2. Abend:

  • Auffinden einer verunglückten Person
  • Die Herzmassage (theoretische Grundlagen) und Technik
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung mit praktischen Übungen
  • Praktische Übungen zur stabilen Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung Übersicht
  • Übersicht Notfälle mit Atemnot
  • Die Fremdkörperaspiration (Einatmen von Fremdkörpern)
  • Fremkörper im Magen- und Darmtrakt
  • Der Pseudokrupp
  • Die Epiglottitis (Kehldeckelentzündung)
  • Das Asthma bronchiale

3. Abend:

  • Ein Insektenstich im Halsbereich und am Körper, die Insektengiftallergie
  • Der Zeckenbiss
  • Der Fieberkrampf, Krampfanfälle
  • Die Verbrennung / Verbrühung
  • Der Ertrinkungsunfall
  • Der Schock
  • Sturzunfälle, Knochenbrüche anderer Art
  • Vergiftungsunfälle, Giftentfernung, Verätzungen, giftige Substanzen
  • Blutungen, Verbände anlegen, Wunden allgemein
  • Der Sonnenstich / der Hitzeschlag / die Hitzeerschöpfung

Information sowie Anmeldung:
Niels Stensen Bildungszentrum 
T 0541 326-7700 

Zurück zum Seitenanfang