Klinik für Senologie / Brustzentrum

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

wir möchten Sie herzlich willkommen heißen auf der Homepage der Klinik für Senologie und des Brustzentrums Osnabrück am Franziskus Hospital Harderberg!

In unserem Brustzentrum werden sämtliche Krankheiten der weiblichen und männlichen Brustdrüse behandelt, zu denen neben gutartigen und bösartigen (Brustkrebs) Tumoren auch Fehlbildungen oder Formveränderungen der Brustdrüse gehören können, die zu einer körperlichen oder seelischen Beeinträchtigung führen.

Unser von der Deutschen Krebsgesellschaft seit 2007 durchgehend zertifiziertes Brustkrebszentrum zählt zu den großen Brustkrebszentren in Deutschland, mehr als 500 Frauen und Männer mit einer Brustkrebserkrankung vertrauen sich jedes Jahr unserer Behandlung an. In enger Zusammenarbeit mit den ärztlichen Kolleginnen und Kollegen der Radiologie, der Onkologie, der Strahlentherapie und der Pathologie bieten wir modernste diagnostische, operative und medikamentöse Behandlungsmethoden sowie die Möglichkeit einer Teilnahme an Therapiestudien an. Onkologische Fachkrankenschwestern, Psychoonkologinnen, Physiotherapeutinnen und Studienassistentinnen ergänzen hier das therapeutische Team.

Bei komplexeren Operationen im Rahmen einer Krebsbehandlung, krankhaften Formveränderungen der Brustdrüse oder ästhetischen Anliegen beraten und betreuen wir unsere Patientinnen und Patienten gerne in der Sektion für Onkoplastik und ästhetische Brustchirurgie, bei Bedarf auch gemeinsam mit Kollegen der plastischen Chirurgen des Klinikverbundes.

Die zusätzliche Möglichkeit einer Beratung unserer Patientinnen und Patienten in der Sprechstunde für Komplementärmedizin und Naturheilverfahren rundet unseren Anspruch an eine ganzheitliche Betreuung ab.

Ein Team von Spezialisten begleitet Sie gerne durch Diagnostik und Therapie - stets unter Wahrnehmung Ihrer Person und individuellen Vorgeschichte sowie dem langjährigen Leitsatz des Brustzentrums Osnabrück: „Engagement mit Herz“!

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Brustzentrums, mit herzlichen Grüßen,

Ihr PD Dr. med. Thorsten Heilmann

Zurück zum Seitenanfang