Seelsorge im Franziskus-Hospital Harderberg

Ein Krankenhausaufenthalt ist eine Zeit besonderer Herausforderungen, denn durch die Situation der Krankheit können verschiedenste Lebensfragen aufbrechen.

 

Die Krankenhausseelsorge ist in dieser Zeit ein ökumenisches Angebot der christlichen Konfessionen, das Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen, aber auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Verfügung steht.

Wir sind für Sie da, wenn Sie…

  • an Grenzen geraten sind.
  • nach dem Sinn oder dem roten Faden in Ihrem Leben fragen.
  • Halt suchen im Glauben.
  • als Angehörige Unterstützung brauchen.
  • Abschied nehmen müssen
  • als Mitarbeiter und Mitarbeiterin ein Gespräch im geschützten Raum suchen.

Wir bieten Ihnen an:

  • Begleitung durch Gespräch und Zuhören
  • Begleitung durch Gebet und Sakrament
  • Begleitung durch Gottesdienst und Ritual
  • Begleitung im Leben und im Sterben
  • Begleitung vertraulich und unabhängig von Ihrer Religion und Weltanschauung

In unserer Kapelle finden Sie jederzeit einen Ort der Stille und des Gebets.

Zurück zum Seitenanfang