Vortragsreihe "Forum Gesundheit"

Im Rahmen der Vortragsreihe ▪ Forum Gesundheit OstercappelnForum Gesundheit Harderberg informieren Sie Chefärzte und Verantwortliche aus dem Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln und dem Franziskus-Hospital Harderberg über aktuelle medizinische Themen sowie über moderne Behandlungs- und Therapieformen.

Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit zur Beantwortung von Fragen bzw. zu einer kurzen themenbezogenen Diskussion. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

HINWEIS: Einige Vorträge finden online statt. Sie können sich über den jeweiligen Link in die Veranstaltung einloggen und teilnehmen. Zwingend erforderlich ist dafür ein aktueller Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox oder Safari). Mit einem anderen Browser ist es nicht gewährleistet, dass Ton und Video einwandfrei funktionieren.

Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung.

TerminThemaReferent*inVeranstaltungsort / online-Zugang

15.02.2024

Zielgerichtete Krebsmedizin 2024 - Der Patient im MittelpunktProf. Dr. Dr. med. Jens AtzpodienPanoramasaal Franziskus-Hospital Harderberg
14.03.2024Darmkrebs

Prof. Dr. Dr. med. Jens Atzpodien
Eckart Schilling
Dr. med. Petr Ziegler

Panoramasaal Franziskus-Hospital Harderberg
18.04.2024Künstliche Hüft- und Kniegelenke

Dr. med. Jürgen Apel
D Dr. med. Olaf Rolf

wird noch bekannt gegeben
23.05.2024Volkskrankheit Aterielle Hpyertonie – Wenn der Blutdruck zu hoch istProf. Dr. med. Karsten Müssig

https://app.zoom.us/wc/88035422963/join?fromPWA=1&pwd=zocKCMy9QeXL2XaKOOhGt7BQuTyOPt.1

20.06.2024Der Beckenboden im FokusDr. med. Erik Allemeyer

https://app.zoom.us/wc/88035422963/join?fromPWA=1&pwd=zocKCMy9QeXL2XaKOOhGt7BQuTyOPt.1

08.08.2024MammakarzinomPD Dr. med. Thorsten HeilmannPanoramasaal Franziskus-Hospital Harderberg
19.09.2024Künstliche Hüft- und KniegelenkeDr. med. Jürgen Apel
D Dr. med. Olaf Rolf
wird noch bekannt gegeben
24.10.2024Thema aus der Pneumologie / BeatmungsmedizinDr. med. Christoph Hünermann

https://app.zoom.us/wc/88035422963/join?fromPWA=1&pwd=zocKCMy9QeXL2XaKOOhGt7BQuTyOPt.1

21.11.2024Aktuelles aus dem LungenzentrumDr. med. Ludger Hillejann
Dr. med. Petra Hoffknecht
Dr. med. Christoph Hünermann
wird noch bekannt gegeben
19.12.2024ChirurgieDr. med. Martin Gerdeswird noch bekannt gegeben

Datenschutz-/Sicherheitshinweise

Welche Daten werden bei der Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung erhoben und wie lange werden diese gespeichert?

Bei der Teilnahme an einem Online-Seminar ohne eigenes Nutzerkonto werden neben Bild- und Tondaten zusätzliche Daten zum Online-Seminar verarbeitet: Name des Raumes, IP-Adresse der teilnehmenden Person und Informationen zum genutzten Endgerät, Datum und Uhrzeit. Je nach Nutzung der Funktionen in einem Online-Seminar fallen hierbei möglicherweise an: Inhalte von Chats, gesetzter Status, Beiträge zum geteilten Whiteboard, Eingaben bei Umfragen, durch Upload geteilte Dateien und Inhalte von Bildschirmfreigaben. Eine Aufzeichnung des Online-Seminars ist deaktiviert und kann nicht genutzt werden. Sowohl die Protokolldaten der Applikationen, als auch die Protokolldaten der eingesetzten Webserver werden automatisch nach acht Tagen gelöscht.

Zu welchem Zweck werden meine Daten verarbeitet?

Die erhobenen Daten dienen ausschließlich der Nutzung und Fehleranalyse der betriebenen  Plattform.

Wer hat Zugriff auf meine personenbezogenen Daten?

Alle Teilnehmenden eines Online-Seminars haben Zugriff im Sinne von Sehen, Hören und Lesen auf Inhalte des Online-Seminars, Chats, geteilte Dateien und Beiträge auf Whiteboards. Zugriff auf die oben beschriebenen gespeicherten Daten hat ausschließlich das administrative Personal der IT-Abteilung der Niels-Stensen-Kliniken. Ein Zugriff durch den Hoster der Server geschieht nicht.

An wen werden meine Daten übermittelt?

Da die Online-Seminar-Plattform direkt durch die Niels-Stensen-Kliniken betrieben wird, werden die erhobenen Daten nicht an Dritte übermittelt.

Sind meine Daten sicher?

Das hier verwendete System (BigBlueButton) ist eine Open-Source-Software. Das heißt,, dass der Quellcode der Software frei im Internet verfügbar ist. Dadurch kann ihn jede*r einsehen und kontrollieren. Die Plattform bietet zudem die Möglichkeit, die Daten auf dem Transportweg zu verschlüsseln. Selbstverständlich haben wir dafür gesorgt, dass dies technisch erzwungen wird. Wir haben bei der Auswahl eines geeigneten Hosters darauf geachtet, dass die Server sich nicht nur in einem zertifizierten Rechenzentrum befinden, sondern auch ausschließlich in Deutschland betrieben werden.

Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung meiner Daten?

Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten sind die Niels-Stensen-Kliniken.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zum Datenschutz habe?

Fragen zum Datenschutz richten Sie bitte an den Datenschutzbeauftragten der Niels-Stensen-Kliniken, Bert Fleddermann (E-Mail: datenschutz@remove-this.nsk.de).

 

Zurück zum Seitenanfang