Tumorkonferenz

Eine der besonderen Charakteristika des Darmkrebszentrums ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen, am Darmkrebszentrum beteiligten Fachdisziplinen. In der sog. Tumorkonferenz, die wöchentlich stattfindet, wird für jeden Patienten gemeinsam die bestmögliche Behandlung beraten und festgelegt.

Mittwochs

14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Teilnehmende Fachabteilungen:

Gastroenterologie, Viszeralchirurgie, Pathologie, Strahlentherapie, Radiologie, Onkologie

Inhalte: prätherapeutische Vorstellung aller Patienten mit einem Rektumkarzinom oder Kolonkarzinom postoperative Vorstellung aller Patienten mit einem Rektum- oder Kolonkarzinom

Zuweisende/ niedergelassene Ärzte sind stets herzlich eingeladen, an der Tumorkonferenz teilzunehmen


Kontakt

Claudia Eversmeyer
Medizinische Dokumentation

Telefon: 0541-502-2528

claudia.eversmeyer@remove-this.niels-stensen-kliniken.de 

Zurück zum Seitenanfang