Das Haus

Gegründet wurde das Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln 1898 von drei Thuiner Schwestern des Ordens "Franziskanerinnen vom heiligen Märtyrer Georg", die in einem alten Wohnhaus eine Pflegestation einrichteten. Im Jahr 1909 wurde dann das Krankenhauses mit anfangs 25 Krankenbetten aufgebaut.

Träger

Das Krankenhaus St. Raphael gehört zum Verbund der Niels-Stensen-Kliniken und wird von folgenden Gesellschaftern getragen:

Niels-Stensen-Kliniken GmbH Osnabrück 
(51 %)

St. Georgsstift Thuine e.V.
(49 %)

Zurück zum Seitenanfang