Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin im Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln

In den operativen und diagnostischen Bereichen unseres Krankenhauses werden die Patienten durch die Klinik für Anästhesie vor, während und nach den Eingriffen betreut. Zu den Aufgaben der Anästhesie gehört nicht nur die Durchführung der Anästhesie, sondern in gleicher Weise die Betreuung von Patienten auf der Intensivstation, die Durchführung der perioperativen Schmerztherapie und mit den Kollegen der anderen Kliniken, die Sicherstellung der regionalen notfallmedizinischen Versorgung durch die Besetzung des Notarztfahrzeuges.

Die Klinik führt im Jahr etwa 4400 Anästhesien für die Fächer Allgemein- und Visceralchirurgie, Unfallchirurgie, Thoraxchirurgie, Gynäkologie, Urologie und Kieferchirurgie durch.

Der Chefarzt besitzt die Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt für Anästhesie.

Zurück zum Seitenanfang