Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Christlichen Klinikum Melle

Wir begleiten Sie von Anfang an

Werdende Mütter und Väter sind auf der geburtshilflichen Abteilung des Christlichen Klinikums Melle gut aufgehoben.
Die Abteilung wird von Herrn Holger Mutschall geführt.
Ihr Vorteil ist, dass wir mit Beleghebammen zusammenarbeiten, die Sie in den Vorbereitungskursen oder bei der Klinikbesichtigung persönlich kennen lernen können. Außerdem übernimmt die Beleghebamme gerne die Nachbetreuung.
Steht die Geburt unmittelbar bevor, sind Ihnen die Räumlichkeiten und die Bezugspersonen bereits vertraut. Umgekehrt haben wir uns auf Ihre Bedürfnisse individuell eingestellt.

Flyer "Hebammensprechstunde"

Geburtsplanung/ Ärztliche Sprechstunde:
• Montag von 09:00 - 17:00 Uhr mit vorheriger Anmeldung unter der Tel.-Nr. 05422/104-2725 (in der Zeit von 8:00-12:00 Uhr)

Das Christliche Klinikum Melle ist auf eine familienorientierte Geburtshilfe spezialisiert.
Fünf Fachärzte und zehn Hebammen sorgen im Wechseldienst rund um die Uhr für Ihr Wohlbefinden. Pro Jahr zählen wir ca. 800 Geburten. 

Möchten Sie sich mit unserem Haus vertraut machen? Gern verabreden wir einen Besuchstermin und zeigen Ihnen die Räumlichkeiten.

Ein Anruf genügt - 05422/104-2701
Email: hebammen@remove-this.niels-stensen-kliniken.de

Meller Hebammenpraxis: Tel.: 05422/104-6410 

Email: www.meller-hebammenpraxis.de 

Den aktuellen Flyer öffnen Sie hier.

Fehlgeborenen-Gottesdienste:

9. Juni 2018 und 3. November 2018

Zurück zum Seitenanfang