Ökumenische Suchtkrankenhilfe

…als Beratungsangebot im Christlichen Klinikum Melle

Montag und Donnerstag von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Wir sind für Sie da.

Unser Informationsangebot richtet sich an Menschen, die Probleme im Umgang mit Suchtmitteln (Alkohol, Medikamente und Drogen) haben und ihre Angehörigen; sowie an Menschen mit Essstörungen (Adipositas, Anorexie, Bulämie) und deren Angehörige.

Wir bieten Ihnen

und Ihren Angehörigen die Möglichkeit, sich im Rahmen einer ausführlichen Beratung zu informieren und wir zeigen Ihnen auf Wunsch die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten auf. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Vermittlung in eine ambulante oder stationäre Rehabilitationsmaßnahme an oder stellen für Sie den Kontakt zu den ortsansässigen Selbsthilfegruppen her.

Ihr Ansprechpartner

Bitte sprechen Sie das Pflegepersonal an, um Kontakt zu uns aufzunehmen. Zudem besuchen wir Sie gerne auf den Stationen. Bei Bedarf führen wir mit Ihnen ausführliche Gespräche im Büro des Sozialdienstes durch. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie mit uns weitere individuelle Termine absprechen.

Die unverbindlichen Beratungsgespräche sind kostenlos und vertraulich.

Zurück zum Seitenanfang