Gruppe Soziale Kompetenzen

Das Gruppentraining sozialer Kompetenzen (nach Hinsch & Pfingsten) ermöglicht es den Teilnehmern, sich mit ihren sozialen –zwischenmenschlichen- Fähigkeiten und Fertigkeiten auseinanderzusetzen. Damit sollen spezifische Defizite überwunden werden. Zusätzlich wird eine allgemeine Steigerung der Lebenszufriedenheit durch die Reduzierung von unsicheren Verhaltensweisen hin zu einer Erhöhung von Selbstsicherheit und Selbstvertrauen angestrebt.

Zurück zum Seitenanfang