Depressionen

Depressive Erkrankungen sind vielfältig. Häufig stehen eine gedrückte Stimmung und Antriebslosigkeit im Vordergrund. Es kann jedoch auch sein, dass Sie sich getrieben fühlen und trotzdem die Energie für wichtige Aufgaben nicht finden. Manche Dinge schaffen Sie vielleicht noch, aber die ursprünglich erlebte Freude ist verschwunden. Schlafstörungen, Lustlosigkeit, Grübelneigung, Erschöpfung oder Konzentrationseinbußen sind weitere mögliche Symptome. Auch das Gefühl, nichts zu fühlen, kann entstehen. Die Lebenszufriedenheit ist abhanden gekommen, allerhöchstens „funktionieren“ Sie nur noch. Kommen mehrere Symptome zusammen und bleiben über einen Zeitraum von mehreren Wochen bestehen, entstehen meist spürbare Einschränkungen der Lebensqualität. Die Dynamik einer depressiven Episode ermöglicht es Ihnen nicht, eigenständig das Leben wieder in den Griff zu kriegen. Die Symptomatik führt häufig zu sozialem Rückzugsverhalten. Sie fühlen sich als Belastung für ihre Mitmenschen und die meisten Aktivitäten sind sowieso zu anstrengend. Im schlechtesten Fall weitet sich die Lustlosigkeit auf ihr ganzes Leben und ihre Zukunftsperspektive aus.

In unserer Klinik für psychosomatische Medizin nehmen wir uns Zeit für eine ausführliche Diagnostik. Die Symptome werden betrachtet und wir überlegen mit Ihnen gemeinsam, welche weiteren Schritte sinnvoll sein können. Falls eine stationäre Behandlung notwendig ist, um diese nachhaltig zu behandeln, kann eine Aufnahme in ein spezifisches Behandlungssetting unserer Klinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie erfolgen.

- Wir nehmen uns Zeit für Sie. Wir nehmen Sie ernst. -

Das allgemein-psychosomatische Behandlungssetting richtet sich hauptsächlich an Menschen mit depressiven Erkrankungen und Angststörungen. Zu Beginn des Aufenthaltes steht die Betrachtung der Einschränkungen und Beschwerden im Vordergrund, um ein gemeinsames Verständnis der zugrundeliegenden Problematik erarbeiten zu können. Darauf aufbauend entwickeln wir Strategien zur Lösung der Problematik. Dies kann die Veränderung zugrundeliegender Überzeugungen und die Umstellung konkreter Verhaltensweisen betreffen.

Hier sind wir auf die Behandlung von Depressionen und Angststörungen spezialisiert und bieten Ihnen ein ganzheitliches Behandlungskonzept, kombiniert aus Psycho-, Kunst-, und Bewegungstherapien sowie pflegerisch geleiteten Therapien, an.

Zurück zum Seitenanfang