Rauchfrei-Gruppe

Rauchfrei Start

Die Rauchfrei-Start-Gruppe ist fester Bestandteil im Behandlungsplan für alle Patient*innen mit aktuell bestehendem Nikotinkonsum. Die zweimalig verpflichtende Teilnahme dient einerseits der Informationsvermittlung hinsichtlich möglicher Folgeschäden durch das Rauchen sowie der Reflektion des eigenen Konsumverhaltens. 

Rauchfrei Go-on

Rauchfrei Go-on bezeichnet das fortlaufende Unterstützungsangebot für die Patient*innen mit einem Veränderungswunsch hinsichtlich ihres derzeitigen Rauchverhaltens. Inhaltlich werden in dieser Gruppe individuelle Veränderungsstrategien erarbeitet und Ressourcenanwendungen fokussiert sowie reflektiert. Ziel ist dabei die Stärkung des Reduktions- bzw. Abstinenzziels sowie eine Erhöhung der Selbstwirksamkeitsüberzeugung im eigenen Handeln.

Zurück zum Seitenanfang