Klinik für Allgemein-, Visceral und Gefäßchirurgie am Elisabeth-Krankenhaus Thuine

Der Versorgungsauftrag unserer Abteilung für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie gilt der Grund- und Regelversorgung im südlichen Emsland. 

Schwerpunkte haben sich auf dem Gebiet der

  • kolorektalen Chirurgie (Darmchirurgie)
  • endokrinen Chirurgie (Schilddrüsenchirurgie)

 

entwickelt.

Auf einer chirurgischen Station, einer interdisziplinären Intensivstation und in unseren großzügigen Operationsräumen kümmern wir uns um ca. 2.800 Patienten pro Jahr mit einem hohen Anteil ambulanter Eingriffe.

Wir orientieren uns bei der Versorgung der Patienten an aktuellen chirurgischen Standards, insbesondere an den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, ohne dabei die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten aus den Augen zu verlieren.

 

 

Zurück zum Seitenanfang