Ausbildung und Praktika

Wir bieten in unterschiedlichen Arbeitsbereichen die Möglichkeit eines Praktikumseinsatzes. Grundsätzlich möchten wir jungen Menschen und am Pflegeberuf Interessierten die Möglichkeit geben, sich in dem Berufsfeld zu orientieren.

Schulpraktikum

Bitte bewerben Sie sich mindestens 4 Wochen vor Beginn schriftlich mit einem Kurzlebenslauf und erläutern Sie in dem Anschreiben Dauer und Zweck des Praktikums.

Langzeitpraktika

Sollten Sie einen etwas längeren Einblick in die Berufe im Krankenhaus haben wollen, so sind Praktika mit einer Dauer von bis zu 3 Monaten in den unterschiedlichen Bereichen möglich.

Freiweilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Für den Pflege- und Funktionsdiesnt bietet das Marienhospital jährlich FSJ Stellen oder den BFD an. Der Einsatz erfolgt vorrangig auf den Stationen.

Sie lernen dabei gründlich die Aufgaben von Gesundheits- und Kranken-pflegenden und die Abläufe im Krankenhaus kennen. Während der Zeit werden Sie von erfahrenen Pflegenden begleitet. Die Zeit kann z.B. genutzt werden, um eine Berufsentscheidung für eine Ausbildung oder ein Studium zu treffen. Die Stellenvergabe für das FSJ und den BFD erfolgt in Kooperation mit dem Bischöflichen Generalvikariat. Bewerbungen sind hier an das Bischöfliche Generalvikariat zu richten.

Bischöfliches Generalvikariat
Abteilung Seelsorge
Diözesanjugendamt
Bereich Freiwilliges Soziales Jahr
Ann-Catrin Röttger
Domhof 12
49074 Osnabrück



E-Mail a.roettger@remove-this.bgv.bistum-os.de
Tel.: 0541/318239


und unter: www.arbeitsstelle-freiwilligendienste.de oder www.alltagshelden-gesucht.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an

Pflegedirektion
Niels-Stensen-Kliniken Marienhospital Ankum-Bersenbrück
Lingener Straße 11
49577 Ankum

 

Für Rückfragen steht Ihnen auch unsere stellvertretende Pflegedirektorin Frau Mönig zur Verfügung (Tel.: 05462/881-1055).

Zurück zum Seitenanfang