Ihr Patientenfürsprecher im Marienhospital Ankum Bersenbrück

Sehr geehrte Besucherinnen, sehr geehrte Besucher,

sollten Sie einmal Probleme oder Sorgen haben, die den Krankenhausaufenthalt, die Behandlung oder den Service im Marienhospital Ankum-Bersenbrück betreffen, kann Ihnen möglicherweise der Patientenfürsprecher Peter Zurhorst helfen. Als ehrenamtlicher und unabhängiger Ansprechpartner setzt er sich für Ihre Belange oder die Ihrer Angehörigen ein. Er kann Ihnen im Klinikalltag zur Seite stehen und Sie unterstützen, wenn Sie Wünsche oder Beschwerden haben. Außerdem können Sie sich bei ihm ausführlich über Ihre Rechte informieren, bei Problemen auf der Station kann er als Vermittler zur Verfügung stehen. Auch über positive Rückmeldungen würden wir uns freuen.

Als Patientenfürsprecher ist Herr Zurhorst kein Angestellter des Marienhospitals, aber er steht selbstverständlich unter Schweigepflicht. Er hilft Ihnen nach Möglichkeit schnell und unbürokratisch.

Zurück zum Seitenanfang