Einrichtungen der Niels-Stensen-Kliniken

Die Niels-Stensen-Kliniken engagieren sich mit ihren Gesundheits-, Pflege- und Bildungseinrichtungen im Osnabrücker Land. Wenn Sie mehr erfahren möchten, klicken Sie einfach auf einen der Standorte.

Imagemap - Einrichtungen - Niels-Stensen-KlinikenImagemap der Einrichtungen

Bildungszentrum St. Hildegard

Mit beinahe 400 Ausbildungsplätzen, über 80 Weiterbildungsplätzen, jährlich ca. 300 Seminaren und insgesamt über 4.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist das Bildungszentrum St. Hildegard das größte seiner Art in Niedersachsen.
[zur Website des Bildungszentrums St. Hildegard]

Christliches Klinikum Melle

Im Jahr 2008 zog das traditionsreiche Krankenhaus in neue Gebäude. Jährlich werden dort rund 9.000 stationäre und rund 14.000 ambulante Patientinnen und Patienten von ca. 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern behandelt.
[zur Website des Christlichen Klinikums Melle]

Franziskus-Hospital Harderberg

Im Volksmund heißt das Krankenhaus auf dem Harderberg auch das „Krankenhaus im Grünen“. Mit 287 Betten, ca. 13.000 stationären und 31.000 ambulanten Patientinnen und Patienten sowie ca. 760 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es das zweitgrößte Haus im Verbund.
[zur Website des Franziskus-Hospitals Harderberg]

Altenpflegeheim Haus St. Michael

Seine zentrale Lage, die unmittelbare Anbindung an das Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln und vor allem die sehr gute Einbindung in das Leben der Gemeinde sind Charakteristika für das Haus St. Michael.
[zur Website des Altenpflegeheims Haus St. Michael]

Marienhospital Ankum-Bersenbrück

Das nördlichste Haus des Verbundes zeichnet sich durch seine familiäre Atmosphäre und seine modernen Angebote aus. Jährlich werden ca. 6.000 stationäre und 7.500 ambulante Patientinnen und Patienten behandelt.
[zur Website des Marienhospitals Ankum-Bersenbrück]

Marienhospital Osnabrück

Das größte Haus der Niels-Stensen-Kliniken liegt zentral in Osnabrück. In zwölf chefärztlich geführten (Haupt-)Abteilungen arbeiten etwa 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: jährlich werden mehr als 29.000 stationäre und über 69.000 ambulante Patientinnen und Patienten auf universitärem Niveau behandelt.
[zur Website des Marienhospitals Osnabrück]

Magdalenen-Klinik

Die Magdalenen-Klinik auf dem Harderberg im Süden Osnabrücks ist eine Fachklinik für psychische und psychosomatische Erkrankungen. Ein spezielles Therapiekonzept, das durch ein umfangreiches seelsorgliches Angebot ergänzt wird, zeichnet die Magdalenen-Klinik aus.
[zur Website der Magdalenen-Klinik]

Niels-Stensen-Kliniken Bramsche

Das Bramscher Krankenhaus gewinnt sein besonderes Profil durch den Schwerpunkt Altersmedizin / Geriatrie und durch den Qualifizierten Entzug.
[zur Website der Niels-Stensen-Kliniken Bramsche]

Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln

Das Krankenhaus in Ostercappeln ist mit seinen 174 Betten Standort des zertifizierten Lungenkrebszentrums Osnabrück, des Adipositaszentrums Osnabrück und der ersten SPES VIVA-Palliativstation.
[zur Website des Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln]

MVZ-Praxen

In den verschiedenen Medizinischen Versorgungszentren in der Stadt Osnabrück und am Harderberg werden Patientinnen und Patienten ambulant behandelt.
[zu den MVZ-Praxen]

Zurück zum Seitenanfang