Fundraising-Projekte der Niels-Stensen-Kliniken

Ihre Unterstützung hilft weiter! Mit Ihren Spendengeldern können wir Finanzierungslücken ausgleichen und zum Beispiel innovative, über die Regelversorgung hinausgehende Versorgungs- und Servicekonzepte für Patient*innen ermöglichen. 

Aktuelle Projekte

Verbunden bleiben - Tablets für Patient*innen

Franziskus-Hospital Harderberg

Die persönlichen Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie verlangen uns viel ab. In unseren Einrichtungen gilt immer mal wieder, je nach Infektionslage, ein Besuchsverbot zum Schutze unserer Patient*innen und Mitarbeiter*innen. Damit der Kontakt nach außen aber nicht noch schwerer wird, als er ohnehin schon ist, möchten wir mehr digitale Kommunikationsmittel für unsere Patient*innen und ihre Angehörigen zur Verfügung stellen.

Mehr Infos zum Projekt

Jetzt spenden

Reden wir über das Leben - Palliativstation

Franziskus-Hospital Harderberg

Auf unserer Palliativstation behalten wir immer den Menschen als Ganzes im Blick mit seinen individuellen Lebensentwürfen, seinen Wünschen und seinen ganz eigenen Problemen. Um dieses selbstbestimmte Leben bis zum Schluss tatsächlich zu gewährleisten, braucht es neben Herzenswärme in einem gut eingespielten Team auch eine besondere Infrastruktur. 

Mehr Infos zum Projekt

Jetzt spenden

Geriatrie

Marienhospital Ankum-Bersenbrück

Gerade im Alter beeinträchtigen Erkrankungen nicht nur kurzfristig den Zustand eines Menschen, sondern sie führen zu einer länger anhaltenden Verschlechterung von Beweglichkeit, Kraft, geistiger Frische und Selbständigkeit. Über-80-Jährige weisen aufgrund Ihres Alters oft viele Krankheiten und einen hohen Grad an Gebrechlichkeit auf. Um unsere ältere Patient*innen ganzheitlich zu versorgen, wollen wir unsere geriatrischen Angebote ausbauen.

Mehr Infos zum Projekt

Jetzt spenden

Demenz braucht uns

Marienhospital Osnabrück / Franziskus-Hospital Harderberg

Wir als Krankenhausträger wollen auf unsere Patient*innen mit der Diagnose Demenz besonders zugehen und ihnen so viel Sicherheit und Geborgenheit geben, wie nur möglich. Unser Ziel ist es, dass sich Menschen mit Demenz bei uns nicht hilflos fühlen, sondern sicher und gut umsorgt.

Mehr Infos zum Projekt

Jetzt spenden

Ansprechpartnerin

Esther Alves-Spielmeyer

Referentin der Stabsstelle Unternehmenskommunikation

Telefon: 0541/326 2102

Telefax: 0541/326 2117

esther.alves-spielmeyer@remove-this.niels-stensen-kliniken.de

Zurück zum Seitenanfang