Neurologie/Psychiatrie

04.06.2024 08.30

Affektiven Störungen professionell begegnen

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
04.06.2024; 08.30 Uhr
Kursende:
04.06.2024; 15.45 Uhr
Kursabschnitt(e):

04.06.2024 bis 04.06.2024 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Sandra Hillejan, Fachkraft für psychiatrische Pflege sowie Dipl. Psychologin
Maximale Anzahl Teilnehmer:
16
Minimale Anzahl Teilnehmer:
8
Geplante Stunden:
8
Kursbezeichnung:

2024-1 4 (5/13)

Inhalt:

Zielgruppe:

Gesundheits- und Krankenpfleger*innen,
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen,
Altenpfleger*innen, Heilerziehungspfleger*innen, sowie alle Berufsgruppen, die sich psychiatrisch weiterbilden möchten, um praktische Kenntnisse zu erwerben bzw. zu erweitern.

Inhalte:
Menschen, denen es schwer fällt den Antrieb für die täglichen Aktivitäten aufzubringen und dessen Stimmung trüber, als an anderen Tagen ist, lassen Helfende manchmal ratlos zurück. Diese Wechselbäder der Gefühle besser zu verstehen und unterstützend darauf einzugehen, wird Inhalt dieser Tagesveranstaltung sein.

Kursgebuehr:
145,00 €

Zur Kursbuchung

11.06.2024 08.30

Umgang mit Suizidalität

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
11.06.2024; 08.30 Uhr
Kursende:
11.06.2024; 15.45 Uhr
Kursabschnitt(e):

11.06.2024 bis 11.06.2024 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Sandra Hillejan, Fachkraft für psychiatrische Pflege sowie Dipl. Psychologin
Maximale Anzahl Teilnehmer:
20
Minimale Anzahl Teilnehmer:
5
Geplante Stunden:
8
Kursbezeichnung:

2024-1 2

Inhalt:


Zielgruppe:

Gesundheits- und Krankenpfleger*innen,
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen,
Altenpfleger*innen, Heilerziehungspfleger*innen, sowie alle Berufsgruppen, die sich psychiatrisch weiterbilden möchten, um praktische Kenntnisse zu erwerben bzw. zu erweitern.

Inhalte:
Laut Statistischem Bundesamt starben im Jahr 2019 deutlich mehr Menschen durch Suizid (9.041) als durch Verkehrsunfälle, Mord und Totschlag, illegale Drogen und AIDS zusammen (~ 6.900). Um Hintergründe, weshalb Menschen sich für diesen Weg entscheiden (und woran wir dieses möglicherweise erkennen), um rechtliche Grundlagen zum assistierten Suizid und um Ideen zur Prävention bzw. Umgang mit suizidalen Krisen wird es in dieser Veranstaltung gehen.

Kursgebuehr:
145,00 €

Zur Kursbuchung

22.08.2024 08.30

Einführung in die Welt der Psychosen

Ort:
St.-Vinzenz-Hospital Haselünne, Hammer Str. 9, 49740 Haselünne
Kursbeginn:
22.08.2024; 08.30 Uhr
Kursende:
22.08.2024; 15.45 Uhr
Kursabschnitt(e):

22.08.2024 bis 22.08.2024 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Sandra Hillejan, Fachkraft für psychiatrische Pflege sowie Dipl. Psychologin
Maximale Anzahl Teilnehmer:
20
Minimale Anzahl Teilnehmer:
5
Geplante Stunden:
8
Kursbezeichnung:

2024-1 7 (8/22)

Inhalt:


Zielgruppe:

Gesundheits- und Krankenpfleger*innen,
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen,
Altenpfleger*innen, Heilerziehungspfleger*innen, sowie alle Berufsgruppen, die sich psychiatrisch weiterbilden möchten, um praktische Kenntnisse zu erwerben bzw. zu erweitern.

Inhalte:
Wenn die eigene subjektive Wahrnehmung sich plötzlich von der Wirklichkeit unterscheidet, Menschen sich verfolgt oder bedroht fühlen, evtl. Stimmen hören oder sich im Denken verändern, steht die Welt im wahrsten Sinne Kopf.
In dieser Tagesveranstaltung wird es neben den möglichen Ursachen für die Symptomatik um Umgangsweisen gehen, diesen Menschen zu begegnen.

Kursgebuehr:
145,00 €

Zur Kursbuchung

30.10.2024 08.30

Aromapflege bei Menschen mit psychischen Erkankungen, NBZ Nord

Ort:
Buten Porten 10, 49584 Fürstenau
Kursbeginn:
30.10.2024; 08.30 Uhr
Kursende:
30.10.2024; 15.45 Uhr
Kursabschnitt(e):

30.10.2024 bis 30.10.2024 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Irene Hüsers, Fachkrankenschwester für Intensiv-
Anästhesiepflege, Aromaexpertin (NBZ)
Maximale Anzahl Teilnehmer:
14
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
8
Kursbezeichnung:

2024-2 3 (10/30)

Inhalt:

Inhalt:

„Die Nase als Hotline zur Seele“

Naturreine ätherische Öle sind hervorragende Begleiter in Zeiten seelischen Ungleichgewichts, denn sie unterstützen die Ausschüttung von „Glückshormonen“ und können so -ein aus dem Gleichgewicht geratenes Nervenkostüm - pflegen und aufbauen.


Lernziele:
• Psychische Erkrankungen
• Psychoneuroimmunologie
• Entspannungsverfahren
• Ätherische Öle zur Entspannung und zum Ausgleich
• Einteilung der ätherischen Öle
• Duftmischungen / Dosierungsempfehlung
• Eine olfaktorische Duftreise erfahren

Bitte bringen Sie eine Isomatte (ggf. eine Decke) und Socken mit.

Irene Hüsers
Fachkrankenschwester Intensiv-/Anästhesiepflege
Praxisbegleiterin in der basalen Stimulation
Aromaexpertin im Fachbereich Aromapflege
Wachkoma Pflegeexpertin


Interne Mitarbeiter - bitte denken Sie daran Ihr Namensschild mitzubringen

Kursgebuehr:
145,00 €

Zur Kursbuchung

04.11.2024 08.30

Affektiven Störungen professionell begegnen

Ort:
St.-Vinzenz-Hospital Haselünne, Hammer Str. 9, 49740 Haselünne
Kursbeginn:
04.11.2024; 08.30 Uhr
Kursende:
04.11.2024; 15.45 Uhr
Kursabschnitt(e):

04.11.2024 bis 04.11.2024 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Sandra Hillejan, Fachkraft für psychiatrische Pflege sowie Dipl. Psychologin
Maximale Anzahl Teilnehmer:
16
Minimale Anzahl Teilnehmer:
8
Geplante Stunden:
8
Kursbezeichnung:

2024-2 9 (11/4)

Inhalt:

Zielgruppe:

Gesundheits- und Krankenpfleger*innen,
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen,
Altenpfleger*innen, Heilerziehungspfleger*innen, sowie alle Berufsgruppen, die sich psychiatrisch weiterbilden möchten, um praktische Kenntnisse zu erwerben bzw. zu erweitern.

Inhalte:
Menschen, denen es schwer fällt den Antrieb für die täglichen Aktivitäten aufzubringen und dessen Stimmung trüber, als an anderen Tagen ist, lassen Helfende manchmal ratlos zurück. Diese Wechselbäder der Gefühle besser zu verstehen und unterstützend darauf einzugehen, wird Inhalt dieser Tagesveranstaltung sein.

Kursgebuehr:
145,00 €

Zur Kursbuchung

08.11.2024 09.00

Fachtagung Psychiatrische Pflege

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
08.11.2024; 09.00 Uhr
Kursende:
08.11.2024; 17.00 Uhr
Kursabschnitt(e):

08.11.2024 bis 08.11.2024 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Sandra Hillejan, Fachkraft für psychiatrische Pflege, Dipl. Psych.; Marianne Seeger, Ltg. Referat Fortbildung
Maximale Anzahl Teilnehmer:
20
Minimale Anzahl Teilnehmer:
60
Geplante Stunden:
9
Kursbezeichnung:

2024-2 9 (11/8)

Inhalt:

Impulsvorträge:

1. Suizidalität- und die Grauzonen der Selbstbestimmung
2. Adhärenz im Kontext von psychiatrischen Erkrankungen
Wie sich die menschliche Haltung durch die Ablösung des Begriffs Compliance verändern muss
3. New Work
Moderner Quatsch, oder tatsächlich Mitarbeiterbindend?


Fachbezogener Austausch in Kleingruppen zu den Themen:

• Bildung/Ausbildung in der Psychiatrie (nach dem neuen Pflegeberufegesetz)
• Umsetzungsgestaltung der PPP RL

Kursgebuehr:
85,00 €

Zur Kursbuchung

18.11.2024 08.45

Grundlagen und Wirkung zu Psychopharmaka

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
18.11.2024; 08.45 Uhr
Kursende:
18.11.2024; 12.00 Uhr
Kursabschnitt(e):

18.11.2024 bis 18.11.2024 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Carolin Klein (Apothekerin FHH)
Maximale Anzahl Teilnehmer:
16
Minimale Anzahl Teilnehmer:
6
Geplante Stunden:
4
Kursbezeichnung:

2024-2 8 (11/18)

Kursgebuehr:
75,00 €

Zur Kursbuchung

Zurück zum Seitenanfang