Hygiene

31.08.2022 08.30

Sachkundelehrgang Endoskopie - Refresher

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
31.08.2022 08.30
Kursende:
31.08.2022 15.45
Kursabschnitt(e):

31.08.2022 bis 31.08.2022 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Michael Hügelmeyer
Maximale Anzahl Teilnehmer:
20
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
8
Kursbezeichnung:

2022-1 6 (8/31)

Inhalt:


Die Aufbereitung von Endoskopen zählt zu den schwierigsten Arbeitsfeldern im Rahmen der Aufbereitung von Medizinprodukten und erfordert neben einer fachspezifischen Sachkunde auch deren regelmäßige Aktualisierung. Nach Vorgaben der Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV §§ 2, 5, 8) und Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) und des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) sind für Personen die Medizinprodukte aufbereiten eine regelmäßige Aktualisierung der entsprechenden Kenntnisse bzw. Qualifikation nachzuweisen. Die Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV®) empfiehlt für die Aktualisierung der Kenntnisse zur Aufbereitung von flexiblen Endoskopen in ärztlichen Praxen und Kliniken ein Intervall von zwei Jahren für diese Aktualisierung.

Inhalt:
Neue Entwicklungen bei gesetzlichen Vorschriften und Empfehlungen zur Aufbereitung von Medizinprodukten in der Endoskopie sowie zu Prozessschritten bei der Aufbereitung flexibler Endoskope werden Ihnen vorgestellt.
Gemeinsam tauschen Sie sich aus und reflektieren Ihre im Sachkundelehrgang erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten werden vor dem Hintergrund Ihrer bisherigen Praxiserfahrungen.
Sie formulieren konkrete Problemstellungen für die gemeinsame Lösungsvorschläge erarbeitet werden.

Kursgebuehr:
190,00 €

Zur Kursbuchung

19.09.2022 08.30

Grundkurs Hygienebeauftragte Ärztinnen und Ärzte

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
19.09.2022 08.30
Kursende:
11.10.2022 15.45
Kursabschnitt(e):

19.09.2022 bis 21.09.2022 (Block I)
10.10.2022 bis 11.10.2022 (Block II)

Kursleitung:
Bernd Gruber
Maximale Anzahl Teilnehmer:
25
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
40
Kursbezeichnung:

2022-2 1

Inhalt:


Die Aufgabe des Hygienebeauftragten Arztes sollte von einem
langjährig tätigen Arzt in gehobener Dauerstellung wahrgenommen
werden. In diesem Grundkurs sollen die theoretischen
und praktischen Grundlagen der Krankenhaushygiene
erarbeitet werden.

Kursinhalte – entsprechend den Richtlinien des Robert Koch-Institutes sind:

- Gesetzliche und normative Regelungen
- Dokumentation und Analyse von Krankenhausinfektionen
- Desinfektion und Sterilisation
- Hygiene bei medizinischen Maßnahmen
- Hygiene in den Wirtschaftsbereichen
- Aufgaben der Hygienekommission, des Hygienebeauftragten Arztes, der Hygienefachkraft und des Krankenhaushygienikers

Kursgebuehr:
640,00 €

Zur Kursbuchung

26.09.2022 08.30

Hygienebeauftragte in der Pflege und für andere medizinische Berufe

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
26.09.2022 08.30
Kursende:
02.11.2022 15.45
Kursabschnitt(e):

26.09.2022 bis 28.09.2022 (Block I)
01.11.2022 bis 02.11.2022 (Block II)

Kursleitung:
Hygienefachkräfte der Niels-Stensen-Kliniken
Maximale Anzahl Teilnehmer:
14
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
40
Kursbezeichnung:

2022-2 2

Inhalt:


In der Fortbildung wird durch eine Auffrischung und die Erweiterung von Fachwissen im Bereich der Hygiene und Infektionsprävention, die Hygienekompetenz insgesamt gefestigt. Damit wird die / der Hygienebeauftragte die Rolle als Ansprechpartner, Bindeglied und Multiplikator im Tätigkeitsfeld Pflege, aktiv mitgestalten können.

Kursgebuehr:
425,00 €

Diese Veranstaltung ist leider derzeit ausgebucht. Wenn Sie möchten, dass wir Sie auf die Warteliste setzen, melden Sie sich gern telefonisch. Gerne beraten wir Sie auch zu weiteren geplanten Veranstaltungen.

Niels Stensen Bildungszentrum
Ansprechpartner: Frau Marianne Seeger
Telefon: 0541/326-7749
E-Mail

21.11.2022 08.30

Sachkundelehrgang Endoskopie

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
21.11.2022 08.30
Kursende:
29.11.2022 15.45
Kursabschnitt(e):

21.11.2022 bis 21.11.2022 (Tag 1)
22.11.2022 bis 22.11.2022 (Tag 2)
23.11.2022 bis 23.11.2022 (Tag 3)
28.11.2022 bis 28.11.2022 (Tag 4)
29.11.2022 bis 29.11.2022 (Tag 5)

Maximale Anzahl Teilnehmer:
20
Minimale Anzahl Teilnehmer:
6
Geplante Stunden:
40
Kursbezeichnung:

2022-2 3

Inhalt:


Sachkundelehrgang (SK) zum Erwerb der Sachkenntnis gemäß Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) für die Aufbereitung von flexiblen Endoskopen in der ärztlichen Praxis oder in einer Endoskopieeinheit gemäß Qualifizierungsrichtlinie der DGSV.

Kursgebuehr:
550,00 €

Zur Kursbuchung

16.01.2023 08.30

DGSV-Fachkundelehrgang I - "Technische/r Sterilisationsassistent/in" (TSA)

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
16.01.2023 08.30
Kursende:
24.03.2023 15.45
Kursabschnitt(e):

16.01.2023 bis 20.01.2023 ((Block I))
13.02.2023 bis 17.02.2023 ((Block II))
20.03.2023 bis 24.03.2023 ((Block III))

Kursleitung:
Klaus-Dieter Harmel (Gesundheits- und Krankenpfleger, Hygienefachkraft, Leitung ZSVA), Michael Hügelmeyer (BA Pflegemanagement, Fachkrankenpfleger für Infektionsprävention, Krankenhaushygiene und für Anästhesie und Intensivpflege)
Maximale Anzahl Teilnehmer:
24
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
120
Kursbezeichnung:

2023-1 1

Inhalt:


Die Fortbildung befähigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur qualitätsgerechten Aufbereitung von Medizinprodukten im Sinne des Medizinproduktegesetzes und RKI-Richtlinie.
Achtung neue Zulassungsbedingungen: zwei Praktika (150 Std vor Lehrgangsbeginn und 80 Std. zwischen den Blöcken) Ein entsprechender Tätigkeitsnachweis ist erforderlich!

Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung:

- Einführung
- Praxisrelevante rechtliche Rahmenbedingungen
- Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit
- Grundlagen der Mikrobiologie
- Hygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens, in denen Medizinprodukte aufbereitet werden
- Grundlagen der Dekontamination von Medizinprodukten
- Instrumentenkunde
- Verpackung und Kennzeichnung
- Grundlagen der Sterilisation
- Qualitätsmanagement, Validierung und Dokumentation
- Zusammenarbeit mit anderen Leistungsbereichen
- Medizinproduktekreislauf
- Wiederholung und Prüfungsvorbereitung
- Schriftliche, praktische und mündliche Prüfung

Kursgebuehr:
1.150,00 €

Zur Kursbuchung

23.01.2023 08.30

Hygienebeauftragte in der Pflege und für andere medizinische Berufe

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
23.01.2023 08.30
Kursende:
08.03.2023 15.45
Kursabschnitt(e):

23.01.2023 bis 24.01.2023 (Block I)
06.03.2023 bis 08.03.2023 (Block II)

Kursleitung:
Hygienefachkräfte der Niels-Stensen-Kliniken
Maximale Anzahl Teilnehmer:
13
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
40
Kursbezeichnung:

2023-1 3

Inhalt:


In der Fortbildung wird durch eine Auffrischung und die Erweiterung von Fachwissen im Bereich der Hygiene und Infektionsprävention, die Hygienekompetenz insgesamt gefestigt. Damit wird die / der Hygienebeauftragte die Rolle als Ansprechpartner, Bindeglied und Multiplikator im Tätigkeitsfeld Pflege, aktiv mitgestalten können.

Kursgebuehr:
425,00 €

Zur Kursbuchung

23.01.2023 08.30

Hygienebeauftragte in Alten- und Pflegeheimen

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
23.01.2023 08.30
Kursende:
10.03.2023 15.45
Kursabschnitt(e):

23.01.2023 bis 27.01.2023 (Block I)
06.03.2023 bis 10.03.2023 (Block II)

Kursleitung:
Michael Hügelmeyer
Maximale Anzahl Teilnehmer:
15
Minimale Anzahl Teilnehmer:
5
Geplante Stunden:
80
Kursbezeichnung:

2023-1 4

Inhalt:


Inhalte der Weiterbildung:

Recht und Hygieneorganisation
Außer- und innerbetriebliche Regelwerke, Qualitätssicherung, personelle Aufgaben

Grundlagen der Mikrobiologie und Hygiene
Grundwissen zu Mikroorganismen, Multiresistente Erreger (MRE),
Reinigung, Desinfektion, Sterilisation,
Epidemiologie und nosokomialen Infektionen

Personalhygiene
Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, betriebsärztliche Betreuung und Impfschutz, Persönliche Schutzausrüstung, Händehygiene

Umgebungshygiene
Bauliche Anforderungen, Hausreinigung, Abfall- und Wäscheentsorgung, Wäscheaufbereitung, Haustiere, Wasserhygiene

Medizinprodukte
Medizinprodukterecht, Umgang mit und Aufbereitung von Medizinprodukten, Handhabung von Sterilgut, Lagerung von Medizinprodukten

Lebensmittel- und Arzneimittelhygiene
Lebensmittelhygiene in Küchen- und Wohnbereichen (miteinander kochen und backen), hygienischer Umgang mit Medikamenten

Hygiene in der Medizin und Pflege
Hygiene bei grundpflegerischen Maßnahmen, Hygiene im Rahmen der Behandlungspflege (Harndrainage, Wundversorgung, enterale Ernährung, Injektionen)

Infektionsinterventionen
Verhalten im Infektionsfall, Maßnahmen bei
Gastroenteritiden, multiresistenten Infektionserregern, Endo- und Ektoparasiten, Atemwegs-infektionen, Influenza, Coronavirus (SARS-CoV-2 / Covid-19)

Kursgebuehr:
850,00

Zur Kursbuchung

06.02.2023 08.30

Grundkurs Hygienebeauftragte Ärztinnen und Ärzte

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
06.02.2023 08.30
Kursende:
28.02.2023 15.45
Kursabschnitt(e):

06.02.2023 bis 07.02.2023 (Block I)
13.03.2023 bis 15.03.2023 (Block II)

Kursleitung:
Bernd Gruber
Maximale Anzahl Teilnehmer:
25
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
40
Kursbezeichnung:

2023-1 6

Inhalt:


Die Aufgabe des Hygienebeauftragten Arztes sollte von einem
langjährig tätigen Arzt in gehobener Dauerstellung wahrgenommen
werden. In diesem Grundkurs sollen die theoretischen
und praktischen Grundlagen der Krankenhaushygiene
erarbeitet werden.

Kursinhalte – entsprechend den Richtlinien des Robert Koch-Institutes sind:

- Gesetzliche und normative Regelungen
- Dokumentation und Analyse von Krankenhausinfektionen
- Desinfektion und Sterilisation
- Hygiene bei medizinischen Maßnahmen
- Hygiene in den Wirtschaftsbereichen
- Aufgaben der Hygienekommission, des Hygienebeauftragten Arztes, der Hygienefachkraft und des Krankenhaushygienikers

Kursgebuehr:
640,00 €

Zur Kursbuchung

02.03.2023 08.30

Sachkundelehrgang Endoskopie - Refresher

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
02.03.2023 08.30
Kursende:
02.03.2023 15.45
Kursabschnitt(e):

02.03.2023 bis 02.03.2023 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Michael Hügelmeyer
Maximale Anzahl Teilnehmer:
15
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
8
Kursbezeichnung:

2023-1 7

Inhalt:


Die Aufbereitung von Endoskopen zählt zu den schwierigsten Arbeitsfeldern im Rahmen der Aufbereitung von Medizinprodukten und erfordert neben einer fachspezifischen Sachkunde auch deren regelmäßige Aktualisierung. Nach Vorgaben der Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV §§ 2, 5, 8) und Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) und des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) sind für Personen die Medizinprodukte aufbereiten eine regelmäßige Aktualisierung der entsprechenden Kenntnisse bzw. Qualifikation nachzuweisen. Die Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV®) empfiehlt für die Aktualisierung der Kenntnisse zur Aufbereitung von flexiblen Endoskopen in ärztlichen Praxen und Kliniken ein Intervall von zwei Jahren für diese Aktualisierung.

Inhalt:
Neue Entwicklungen bei gesetzlichen Vorschriften und Empfehlungen zur Aufbereitung von Medizinprodukten in der Endoskopie sowie zu Prozessschritten bei der Aufbereitung flexibler Endoskope werden Ihnen vorgestellt.
Gemeinsam tauschen Sie sich aus und reflektieren Ihre im Sachkundelehrgang erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten werden vor dem Hintergrund Ihrer bisherigen Praxiserfahrungen.
Sie formulieren konkrete Problemstellungen für die gemeinsame Lösungsvorschläge erarbeitet werden.

Kursgebuehr:
190,00 €

Zur Kursbuchung

08.05.2023 08.30

DGSV-Fachkundelehrgang II

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
08.05.2023 08.30
Kursende:
07.09.2023 15.45
Kursabschnitt(e):

08.05.2023 bis 12.05.2023 (Block I)
05.06.2023 bis 09.06.2023 (Block II)
28.08.2023 bis 30.08.2023 (Block III)
06.09.2023 bis 07.09.2023 (Block IV)

Kursleitung:
Klaus-Dieter Harmel (Gesundheits- und Krankenpfleger, Hygienefachkraft, Leitung ZSVA), Michael Hügelmeyer (BA Pflegemanagement, Fachkrankenpfleger für Infektionsprävention, Krankenhaushygiene und für Anästhesie und Intensivpflege)
Maximale Anzahl Teilnehmer:
24
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
120
Kursbezeichnung:

2023-1 2

Inhalt:


- Einführung
- Bauliche und technische Grundlagen, Medizin Betriebstechnik
- Gesetze und Normen/Regelwerke zur Aufbereitung von Medizinprodukten
- Hygiene und Infektiologie
- Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz
- Einblick in das Finanzwesen und Rechnungswesen in der AEMP
- Personaleinsatz
- Kommunikation / Konfliktmanagement
- Spezielle Instrumentenkunde und Aufbereitungsmethoden
- Spezielle Fragen der Reinigung und Desinfektion, Validierung
- Spezielle Fragen der Sterilisation, Validierung
- Qualitätsmanagement II
- Anleitung, Förderung, Beurteilung
- schriftl., mündli. Prüf., inkl. Prüfungsvorbereitung

Zulassungsvoraussetzung ist der erfolgreich abgeschlossene Fachkundelehrgang I gemäß Qualifizierungsrichtlinie der DGSV und 6 Monate praktische Tätigkeit in einer Aufbereitungseinheit.

Kursgebuehr:
1.300,00 €

Zur Kursbuchung

23.05.2023 08.30

Fachkundelehrgang - Refresher

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
23.05.2023 08.30
Kursende:
23.05.2023 15.45
Kursabschnitt(e):

23.05.2023 bis 23.05.2023 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Michael Hügelmeyer
Maximale Anzahl Teilnehmer:
15
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
8
Kursbezeichnung:

2023-1 8

Inhalt:


Aus der Medizinproduktebetreiberverordnung ergibt sich eine Fortbildungsverpflichtung für Personen, die in der Medizinprodukteaufbereitung tätig sind. Mit dieser Fortbildungsveranstaltung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ihre aktuelle Kenntnis in der Medizinprodukteaufbereitung nachzuweisen. Wir möchten Sie über aktuelle Entwicklungen und Neuerungen informieren, über praktische Umsetzungen und Fragestellungen ins Gespräch kommen und Problemlösungen anbieten.

Kursgebuehr:
190,00€

Zur Kursbuchung

04.09.2023 08.30

Grundkurs Hygienebeauftragte Ärztinnen und Ärzte

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
04.09.2023 08.30
Kursende:
26.09.2023 15.45
Kursabschnitt(e):

04.09.2023 bis 05.09.2023 (Block I)
09.10.2023 bis 11.10.2023 (Block II)

Kursleitung:
Bernd Gruber
Maximale Anzahl Teilnehmer:
25
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
40
Kursbezeichnung:

2023-2 1

Inhalt:


Die Aufgabe des Hygienebeauftragten Arztes sollte von einem
langjährig tätigen Arzt in gehobener Dauerstellung wahrgenommen
werden. In diesem Grundkurs sollen die theoretischen
und praktischen Grundlagen der Krankenhaushygiene
erarbeitet werden.

Kursinhalte – entsprechend den Richtlinien des Robert Koch-Institutes sind:

- Gesetzliche und normative Regelungen
- Dokumentation und Analyse von Krankenhausinfektionen
- Desinfektion und Sterilisation
- Hygiene bei medizinischen Maßnahmen
- Hygiene in den Wirtschaftsbereichen
- Aufgaben der Hygienekommission, des Hygienebeauftragten Arztes, der Hygienefachkraft und des Krankenhaushygienikers

Kursgebuehr:
640,00 €

Zur Kursbuchung

11.09.2023 08.30

Hygienebeauftragte in der Pflege und für andere medizinische Berufe

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
11.09.2023 08.30
Kursende:
22.11.2023 15.45
Kursabschnitt(e):

11.09.2023 bis 12.09.2023 (Block I)
20.11.2023 bis 22.11.2023 (Block II)

Kursleitung:
Hygienefachkräfte der Niels-Stensen-Kliniken
Maximale Anzahl Teilnehmer:
13
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
40
Kursbezeichnung:

2023-2 3

Inhalt:


In der Fortbildung wird durch eine Auffrischung und die Erweiterung von Fachwissen im Bereich der Hygiene und Infektionsprävention, die Hygienekompetenz insgesamt gefestigt. Damit wird die / der Hygienebeauftragte die Rolle als Ansprechpartner, Bindeglied und Multiplikator im Tätigkeitsfeld Pflege, aktiv mitgestalten können.

Kursgebuehr:
425,00 €

Zur Kursbuchung

25.09.2023 08.30

Sachkundelehrgang Endoskopie

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
25.09.2023 08.30
Kursende:
29.09.2023 15.45
Kursabschnitt(e):

25.09.2023 bis 25.09.2023 (Tag 1)
26.09.2023 bis 26.09.2023 (Tag 2)
27.09.2023 bis 27.09.2023 (Tag 3)
28.09.2023 bis 28.09.2023 (Tag 4)
29.09.2023 bis 29.09.2023 (Tag 5)

Kursleitung:
Michael Hügelmeyer, Fachkraft für Intensiv- und Anästhesiepflege, Fachkrankenpfleger für Infektionsprävention und Krankenhaushygiene, M.A. Erwachsenenbildung, Klaus-Dieter Harmel, Ltg ZSVA, MHO
Maximale Anzahl Teilnehmer:
20
Minimale Anzahl Teilnehmer:
6
Geplante Stunden:
40
Kursbezeichnung:

2023-2 4

Inhalt:


Sachkundelehrgang (SK) zum Erwerb der Sachkenntnis gemäß Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) für die Aufbereitung von flexiblen Endoskopen in der ärztlichen Praxis oder in einer Endoskopieeinheit gemäß Qualifizierungsrichtlinie der DGSV.

Kursgebuehr:
550,00 €

Zur Kursbuchung

27.11.2023 09.15

Validierungskurs (DGSV)

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
27.11.2023 09.15
Kursende:
01.12.2023 16.30
Kursabschnitt(e):

27.11.2023 bis 27.11.2023 (Tag 1)
28.11.2023 bis 28.11.2023 (Tag 2)
29.11.2023 bis 29.11.2023 (Tag 3)
30.11.2023 bis 30.11.2023 (Tag 4)
01.12.2023 bis 01.12.2023 (Tag 5)

Kursleitung:
Michael Hügelmeyer (Gesundheits- und Krankenpfleger – Hygienefachmann)
Maximale Anzahl Teilnehmer:
20
Minimale Anzahl Teilnehmer:
6
Geplante Stunden:
40
Kursbezeichnung:

2023-2 2

Inhalt:


Validieren in der AEMP (Prozessvalidierung bei der Aufbereitung von Medizinprodukten)

Der Kurs befähigt zur verantwortungsvollen Organisation und dem Begleiten von Prozessvalidierungen.

Themen:
- Kenntnisse über die Grundlagen der Validierung
- Kenntnisse bzgl. der Verantwortung für die Validierung
- Befähigung zur verantwortungsvollen Planung von Prozessvalidierungen bei der Aufbereitung von Medizinprodukten
- Befähigung zur Mitarbeit bei Auftragsvergabe
- Befähigung zur Interpretation und Freigabe von Validierberichten
- Befähigung zur Umsetzung der festgestellten Maßnahmen

Kursgebuehr:
750,00 €

Zur Kursbuchung

Zurück zum Seitenanfang