Geburtshilfe/Pädiatrie

27.04.2021 10.30

Basisschulung Stillen

Ort:
Marienhospital Osnabrück, Raum Xaveria
Kursbeginn:
27.04.2021 10.30
Kursende:
27.04.2021 12.30
Kursabschnitt(e):

27.04.2021 bis 27.04.2021 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Brigitte Sindt
Maximale Anzahl Teilnehmer:
6
Minimale Anzahl Teilnehmer:
1
Geplante Stunden:
1,5
Kursbezeichnung:

2021-1 2 (4/27)

Zur Kursbuchung

18.05.2021 10.30

Basisschulung Stillen

Ort:
Marienhospital Osnabrück, Raum Xaveria
Kursbeginn:
18.05.2021 10.30
Kursende:
18.05.2021 12.30
Kursabschnitt(e):

18.05.2021 bis 18.05.2021 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Brigitte Sindt
Maximale Anzahl Teilnehmer:
6
Minimale Anzahl Teilnehmer:
1
Geplante Stunden:
1,5
Kursbezeichnung:

2021-1 2 (5/18)

Zur Kursbuchung

14.09.2021 14.30

Die Bedeutung von pränatalen Erlebnissen und der Geburtserfahrungen für die kindliche Entwicklung

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
14.09.2021 14.30
Kursende:
14.09.2021 17.45
Kursabschnitt(e):

14.09.2021 bis 14.09.2021 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Dr. rer. nat. Birthe Aßmann, Humanbiologin
Maximale Anzahl Teilnehmer:
20
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
3
Kursbezeichnung:

2021-2 1

Inhalt:


Haben Erlebnisse im Mutterleib Auswirkungen auf das spätere Leben?
Haben die Art der Befruchtung und der Geburtsmodus Einfluss auf das Entwicklungspotential des Kindes?
Es wird der aktuelle Forschungsstand bezüglich der Auswirkungen von prä- und perinatalen Erfahrungen auf die kindliche Entwicklung dargestellt.
Es werden epigenetische, physiologische und psychologische Aspekte dieser Vorgänge vermittelt.

Dabei wird es eine Einführung in zwei Präventions- bzw. Interventionsmöglichkeiten zur vor- bzw. nachgeburtlichen Begleitung geben.

Pflegende: 4 P. Die Fortbildung wird mit 3 Std. als Arbeitszeit angerechnet.

Kursgebuehr:
95,00€

Zur Kursbuchung

25.01.2022 14.30

Die Bedeutung von pränatalen Erlebnissen und der Geburtserfahrungen für die kindliche Entwicklung

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
25.01.2022 14.30
Kursende:
25.01.2022 17.45
Kursabschnitt(e):

25.01.2022 bis 25.01.2022 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Dr. rer. nat. Birthe Aßmann, Humanbiologin
Maximale Anzahl Teilnehmer:
20
Minimale Anzahl Teilnehmer:
10
Geplante Stunden:
3
Kursbezeichnung:

2022-1 1

Inhalt:


Haben Erlebnisse im Mutterleib Auswirkungen auf das spätere Leben?
Haben die Art der Befruchtung und der Geburtsmodus Einfluss auf das Entwicklungspotential des Kindes?
Es wird der aktuelle Forschungsstand bezüglich der Auswirkungen von prä- und perinatalen Erfahrungen auf die kindliche Entwicklung dargestellt.
Es werden epigenetische, physiologische und psychologische Aspekte dieser Vorgänge vermittelt.

Dabei wird es eine Einführung in zwei Präventions- bzw. Interventionsmöglichkeiten zur vor- bzw. nachgeburtlichen Begleitung geben.

Pflegende: 4 P. Die Fortbildung wird mit 3 Std. als Arbeitszeit angerechnet.

Kursgebuehr:
95,00€

Zur Kursbuchung

Zurück zum Seitenanfang