Basale Stimulation

30.08.2021 08.30

Basale Stimulation - Thementag 1

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
30.08.2021 08.30
Kursende:
30.08.2021 16.00
Kursabschnitt(e):

30.08.2021 bis 30.08.2021 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Simone Görtemöller, Monika Egbert, Bianka Wortmann, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, Praxixbegleiterinnen für Basale Stumulation
Maximale Anzahl Teilnehmer:
14
Minimale Anzahl Teilnehmer:
8
Geplante Stunden:
7
Kursbezeichnung:

2021-2 4

Inhalt:


Die Thementage mit unterschiedlichen Schwerpunkten, bieten die Möglichkeit, bereits erworbene Kenntnisse in der Basalen Stimulation aufzufrischen.
Anhand von Praxisbeispielen und Eigenerfahrungsübungen kann dieser Thementag Raum und Zeit geben Erfahrungen, Probleme und neue Ideen aus dem eigenen Praxisfeld zu reflektieren und innerhalb der Gruppe auszutauschen.
Werden alle 3 Thementage absolviert, in einen Zeitraum von 3 Jahren
(Reihenfolge ist nicht relevant) erhält der Teilnehmer ein Aufbaukurszertifikat.
An dem Thementag 1 geht es darum, spezielle Themen zu vertiefen und „Neues“ aus dem Konzept zu erlernen.

Schwerpunkte am Thementag 1:

• Möglichkeiten zur Mundstimulation, Mundpflege bei wahrnehmungsbeeinträchtigten Menschen
• Unterstützung in der olfaktorischer Wahrnehmung

Kursgebuehr:
135,00 €

Zur Kursbuchung

06.10.2021 08.30

Basale Stimulation - Thementag 2

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
06.10.2021 08.30
Kursende:
06.10.2021 16.00
Kursabschnitt(e):

06.10.2021 bis 06.10.2021 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Simone Görtemöller, Monika Egbert, Bianka Wortmann, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, Praxixbegleiterinnen für Basale Stumulation
Maximale Anzahl Teilnehmer:
14
Minimale Anzahl Teilnehmer:
8
Geplante Stunden:
7
Kursbezeichnung:

2021-2 2

Inhalt:


Die Thementage mit unterschiedlichen Schwerpunkten, bieten die Möglichkeit, bereits erworbene Kenntnisse in der Basalen Stimulation aufzufrischen.
Anhand von Praxisbeispielen und Eigenerfahrungsübungen kann dieser Thementag Raum und Zeit geben Erfahrungen, Probleme und neue Ideen aus dem eigenen Praxisfeld zu reflektieren und innerhalb der Gruppe auszutauschen.
Werden alle 3 Thementage absolviert, in einen Zeitraum von 3 Jahren
(Reihenfolge ist nicht relevant) erhält der Teilnehmer ein Aufbaukurszertifikat.
An dem Thementag 2 geht es darum, spezielle Themen zu vertiefen und „Neues“ aus dem Konzept zu erlernen.

Schwerpunkte am Thementag 2:

• Möglichkeiten zu Förderung bei Menschen mit einer vestibulären Wahrnehmungsbeeinträchtigung
• Visuelle Wahrnehmungsaspekte aus Sicht des zu begleitenden Menschen

Kursgebuehr:
135,00 €

Zur Kursbuchung

13.10.2021 08.30

Basale Stimulation - Grundkurs in Vollzeit

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
13.10.2021 08.30
Kursende:
26.01.2022 15.45
Kursabschnitt(e):

13.10.2021 bis 13.10.2021 (Tag 1)
17.11.2021 bis 17.11.2021 (Tag 2)
26.01.2022 bis 26.01.2022 (Tag 3)

Kursleitung:
Bianka Wortmann, Simone Görtemöller, Monika Egbert (Praxisbegleiterinnen für Basale Stimulation)
Maximale Anzahl Teilnehmer:
14
Minimale Anzahl Teilnehmer:
8
Geplante Stunden:
21
Kursbezeichnung:

2021-2 1

Inhalt:


Basale Stimulation in der Pflege ist ein Pflegekonzept für Menschen, die ihre Wahrnehmung, Bewegung und Kommunikation eingeschränkt sind.

Das Konzept Basal stimulierende Pflege ist begleitende, fördernde oder aktivierende Pflege, bei der die Qualität der Berührung einen besonderen Stellenwert hat.

Der Grundkurs gibt viele umsetzbare Anregungen für die Praxis, dies bedeutet nicht zwangsläufig einen zeitlichen Mehraufwand; es geht vielmehr darum, die bisherige Pflege zu überdenken und anders zu gestalten
– Bitte rutschfeste Socken und eine Decke mitbringen.


Interne Mitarbeiter - bitte denken Sie daran Ihr Namensschild mitzubringen

Kursgebuehr:
260,00 €

Zur Kursbuchung

08.12.2021 08.30

Basale Stimulation - Thementag 3

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
08.12.2021 08.30
Kursende:
08.12.2021 16.00
Kursabschnitt(e):

08.12.2021 bis 08.12.2021 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Simone Görtemöller, Monika Egbert, Bianka Wortmann, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, Praxixbegleiterinnen für Basale Stumulation
Maximale Anzahl Teilnehmer:
14
Minimale Anzahl Teilnehmer:
8
Geplante Stunden:
7
Kursbezeichnung:

2021-2 3

Inhalt:


Die Thementage mit unterschiedlichen Schwerpunkten, bieten die Möglichkeit, bereits erworbene Kenntnisse in der Basalen Stimulation aufzufrischen.
Anhand von Praxisbeispielen und Eigenerfahrungsübungen kann dieser Thementag Raum und Zeit geben Erfahrungen, Probleme und neue Ideen aus dem eigenen Praxisfeld zu reflektieren und innerhalb der Gruppe auszutauschen.
Werden alle 3 Thementage absolviert, in einen Zeitraum von 3 Jahren
(Reihenfolge ist nicht relevant) erhält der Teilnehmer ein Aufbaukurszertifikat.
An dem Thementag 3 geht es darum, spezielle Themen zu vertiefen und „Neues“ aus dem Konzept zu erlernen.

Schwerpunkte am Thementag 3:

• Der Mensch mit Demenz im Krankenhaus
• Auditive Wahrnehmungsaspekte aus Sicht des zu begleitenden Menschen
• Unterstützende Maßnahmen bei Menschen mit einer neurologischen Einschränkung

Kursgebuehr:
135,00 €

Zur Kursbuchung

12.01.2022 08.30

Basale Stimulation - Thementag 3

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
12.01.2022 08.30
Kursende:
12.01.2022 16.00
Kursabschnitt(e):

12.01.2022 bis 12.01.2022 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Simone Görtemöller, Monika Egbert, Bianka Wortmann, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, Praxixbegleiterinnen für Basale Stumulation
Maximale Anzahl Teilnehmer:
14
Minimale Anzahl Teilnehmer:
8
Geplante Stunden:
7
Kursbezeichnung:

2022-1 3

Inhalt:


Die Thementage mit unterschiedlichen Schwerpunkten, bieten die Möglichkeit, bereits erworbene Kenntnisse in der Basalen Stimulation aufzufrischen.
Anhand von Praxisbeispielen und Eigenerfahrungsübungen kann dieser Thementag Raum und Zeit geben Erfahrungen, Probleme und neue Ideen aus dem eigenen Praxisfeld zu reflektieren und innerhalb der Gruppe auszutauschen.
Werden alle 3 Thementage absolviert, in einen Zeitraum von 3 Jahren
(Reihenfolge ist nicht relevant) erhält der Teilnehmer ein Aufbaukurszertifikat.
An dem Thementag 3 geht es darum, spezielle Themen zu vertiefen und „Neues“ aus dem Konzept zu erlernen.

Schwerpunkte am Thementag 3:

• Der Mensch mit Demenz im Krankenhaus
• Auditive Wahrnehmungsaspekte aus Sicht des zu begleitenden Menschen
• Unterstützende Maßnahmen bei Menschen mit einer neurologischen Einschränkung

Kursgebuehr:
135,00 €

Zur Kursbuchung

23.02.2022 08.30

Basale Stimulation - Grundkurs in Vollzeit

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
23.02.2022 08.30
Kursende:
27.04.2022 15.45
Kursabschnitt(e):

23.02.2022 bis 23.02.2022 (Tag 1)
09.03.2022 bis 09.03.2022 (Tag 2)
27.04.2022 bis 27.04.2022 (Tag 3)

Kursleitung:
Bianka Wortmann, Simone Görtemöller, Monika Egbert (Praxisbegleiterinnen für Basale Stimulation)
Maximale Anzahl Teilnehmer:
14
Minimale Anzahl Teilnehmer:
8
Geplante Stunden:
21
Kursbezeichnung:

2022-1 1

Inhalt:


Basale Stimulation in der Pflege ist ein Pflegekonzept für Menschen, die ihre Wahrnehmung, Bewegung und Kommunikation eingeschränkt sind.

Das Konzept Basal stimulierende Pflege ist begleitende, fördernde oder aktivierende Pflege, bei der die Qualität der Berührung einen besonderen Stellenwert hat.

Der Grundkurs gibt viele umsetzbare Anregungen für die Praxis, dies bedeutet nicht zwangsläufig einen zeitlichen Mehraufwand; es geht vielmehr darum, die bisherige Pflege zu überdenken und anders zu gestalten
– Bitte rutschfeste Socken und eine Decke mitbringen.


Interne Mitarbeiter - bitte denken Sie daran Ihr Namensschild mitzubringen

Kursgebuehr:
260,00 €

Zur Kursbuchung

17.03.2022 08.30

Basale Stimulation - Thementag 2

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
17.03.2022 08.30
Kursende:
17.03.2022 16.00
Kursabschnitt(e):

17.03.2022 bis 17.03.2022 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Simone Görtemöller, Monika Egbert, Bianka Wortmann, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, Praxixbegleiterinnen für Basale Stumulation
Maximale Anzahl Teilnehmer:
14
Minimale Anzahl Teilnehmer:
8
Geplante Stunden:
7
Kursbezeichnung:

2022-1 2

Inhalt:


Die Thementage mit unterschiedlichen Schwerpunkten, bieten die Möglichkeit, bereits erworbene Kenntnisse in der Basalen Stimulation aufzufrischen.
Anhand von Praxisbeispielen und Eigenerfahrungsübungen kann dieser Thementag Raum und Zeit geben Erfahrungen, Probleme und neue Ideen aus dem eigenen Praxisfeld zu reflektieren und innerhalb der Gruppe auszutauschen.
Werden alle 3 Thementage absolviert, in einen Zeitraum von 3 Jahren
(Reihenfolge ist nicht relevant) erhält der Teilnehmer ein Aufbaukurszertifikat.
An dem Thementag 2 geht es darum, spezielle Themen zu vertiefen und „Neues“ aus dem Konzept zu erlernen.

Schwerpunkte am Thementag 2:

• Möglichkeiten zu Förderung bei Menschen mit einer vestibulären Wahrnehmungsbeeinträchtigung
• Visuelle Wahrnehmungsaspekte aus Sicht des zu begleitenden Menschen

Kursgebuehr:
135,00 €

Zur Kursbuchung

11.05.2022 08.30

Basale Stimulation - Thementag 1

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
11.05.2022 08.30
Kursende:
11.05.2022 16.00
Kursabschnitt(e):

11.05.2022 bis 11.05.2022 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Simone Görtemöller, Monika Egbert, Bianka Wortmann, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, Praxixbegleiterinnen für Basale Stumulation
Maximale Anzahl Teilnehmer:
14
Minimale Anzahl Teilnehmer:
8
Geplante Stunden:
7
Kursbezeichnung:

2022-1 4

Inhalt:


Die Thementage mit unterschiedlichen Schwerpunkten, bieten die Möglichkeit, bereits erworbene Kenntnisse in der Basalen Stimulation aufzufrischen.
Anhand von Praxisbeispielen und Eigenerfahrungsübungen kann dieser Thementag Raum und Zeit geben Erfahrungen, Probleme und neue Ideen aus dem eigenen Praxisfeld zu reflektieren und innerhalb der Gruppe auszutauschen.
Werden alle 3 Thementage absolviert, in einen Zeitraum von 3 Jahren
(Reihenfolge ist nicht relevant) erhält der Teilnehmer ein Aufbaukurszertifikat.
An dem Thementag 1 geht es darum, spezielle Themen zu vertiefen und „Neues“ aus dem Konzept zu erlernen.

Schwerpunkte am Thementag 1:

• Möglichkeiten zur Mundstimulation, Mundpflege bei wahrnehmungsbeeinträchtigten Menschen
• Unterstützung in der olfaktorischer Wahrnehmung

Kursgebuehr:
135,00 €

Zur Kursbuchung

Zurück zum Seitenanfang