Finanzierung

Die Kosten für unsere Arbeit, die Pflege und Versorgung unserer Gäste, wird nicht vollständig durch die Kranken- und Pflegekassen finanziert. Aufgrund der gesetzlichen Regelung im §39a SGB V übernehmen die Kranken- und Pflegekassen 95% der Kosten.

Die restlichen 5% der Kosten bringt das Hospiz ausschließlich durch Spenden auf. Dies entspricht jährlich rund 200.000 €. Das Hospiz St. Veronika ist deshalb auf Spenden angewiesen!

Bitte helfen Sie uns, unseren Gästen ein würdiges, selbstbestimmtes Sterben mit individueller Begleitung und menschlicher Zuwendung zu ermöglichen. Mit jeder Spende, ob einmalig oder regelmäßig durch Sponsoring oder private Aktivitäten, unterstützen Sie uns in unserer Arbeit für Menschen am Ende des Weges.

Unsere Kontodaten:

Hospiz St. Veronika

DKM Darlehnskasse Münster eG.

IBAN: DE44 4006 0265 1104 2732 01

BIC: GENODEM1DKM

Selbstverständlich erhalten Sie über Ihre Geldspende eine steuerlich anerkannte Spendenquittung! Hierfür geben sie bitte Ihre Anschrift auf der Überweisung an.

Zurück zum Seitenanfang