IT und Medizintechnik der Niels-Stensen-Kliniken

Die Abteilung MIT als Zentralabteilung der Niels-Stensen-Kliniken ist als gemeinsame Abteilung der Bereiche IT und Medizintechnik entstanden und bildet somit die größte Zentralabteilung des Verbundes. Am Standort Osnabrück befinden sich unsere Räumlichkeiten, kleine Stützpunkte an anderen Standorten sind für Flexibilität unabdingbar.

Die Anforderungen an den Bereich MIT steigen kontinuierlich. So gibt es gesetzlich höhere Anforderungen an die Sicherheit der Systeme z.B. durch KRITIS und Medizinproduktesicherheit, die Kernprozesse der Patientenversorgung werden weiter digitalisiert und zunehmend abhängiger von einer hoch verfügbaren MIT. Mehr medizintechnische Geräte arbeiten nicht mehr autark, sondern werden an das Netz angebunden.

Um flexibel reagieren zu können, müssen neue Lösungen skalierbar an mögliche Veränderungen anpassbar sein.

Aus diesen erhöhten Anforderungen resultiert auch eine zentrale Anforderung der Kunden, die in einer schnelleren Antwort- und Bearbeitungszeit durch unseren Service liegt.

Unsere Abteilung besteht im Wesentlichen aus einer Teamstruktur mit jeweils mehreren Mitgliedern und einer flachen Teamleiterebene. Im Folgenden stellen sich die verantwortlichen Mitarbeiter mit Ihrem Namen und den wesentlichen Aufgaben vor.

Ansprechpartner für Firmenanfrage ist Nicole Beckert, Telefon 0541 326-2078.

Sollten Sie uns erstmalig kontaktieren, schicken Sie bitte vorab eine E-Mail mit Informationen über Ihr Unternehmen, Ihr Portfolio und Ihren Kontaktdaten, damit wir uns bei Bedarf gezielt mit Ihnen in Verbindung setzen können.

Abteilungsleiter

Guido Dunkel

Abteilungsleitung IT und Medizintechnik

Tel. 0541 326-7879

guido.dunkel@remove-this.niels-stensen-kliniken.de 

Assistentin

Nicole Beckert

Assistentin der Leitung für IT und Medizintechnik

Tel. 0541 326-7878

nicole.beckert@remove-this.niels-stensen-kliniken.de 

Zurück zum Seitenanfang