Medikamente

Die Verschreibung der Medikamente geschieht durch Ihren behandelnden Arzt. Das Heim selbst hält keine Medikamente vor. Natürlich können Sie bei entsprechender Absprache mit dem Pflegeteam Ihre Medikamente selbst verwalten, wir empfehlen Ihnen je­doch, dass den Mitarbeitern der Pflege zu überlassen. Ihre Medikamente werden dann in ei­nem speziell für Sie vorgesehenen Fach im Pflegestützpunkt aufbewahrt und Ihnen nach der Verordnung Ihres Arztes gegeben. Die richtige Lagerung und sachgemäße Umgang mit den Medikamenten wird durch unsere Vertragsapotheke regelmäßig überwacht.

Auskunft: Pflegedienstleiter Axel Spieker Tel. -Durchwahl 8000

Zurück zum Seitenanfang