Bewohner- und Angehörigencafé

Gemeinsam mit den Mitarbeitern der sozialen Betreuung und Ehrenamtlichen backen die Bewohner morgens Kuchen, den es nachmittags im Café im Gemeinschaftsraum zum Verzehr gibt. Um den Cafébetrieb kümmern sich weitere Ehrenamtliche. Das Café ist eingerichtet jeden zweiten Donnerstag im Monat im Gemeinschaftsraum ab 15 Uhr. Es ist für Bewohner selbstverständlich kostenlos, teilnehmende Angehörige und Besucher können eine Spende in den Sparschweinen in den Wohnküchen entrichten zur Unterstützung unseres Pflegezentrums. Sie alle sind herzlich eingeladen unser Café zu nutzen und gemeinsam eine nette Zeit zu verbringen.

Zurück zum Seitenanfang