Apotheke

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Medikamente dort zu kaufen, wo Sie es gewohnt sind. Vom Haus haben wir einen Kooperationsvertrag nach den gesetzlichen Bestimmungen des Apothekengesetzes mit der Marien-Apotheke in Ankum Tel. 05462-609. Die Marien-Apotheke bietet Ihnen eine Liefervereinbarung an, die schriftlich bei der Pflegedienstleitung abgeschlossen wird. Sie bekommt Ihre Rezepte und liefert die Medikamente in den Pflegestützpunkt. Sie erhalten monatlich eine Rechnung von der Apotheke und rechnen direkt mit ihr ab, oder beauftragen das Pflegezentrum den Betrag nach Vorabauslage mit der monatlichen Gesamtabrechnung abzurechnen. Außerdem überwacht die Apotheke regelmäßig die Lagerung und Handhabung der Medikamente und schult unser Personal zum richtigen Umgang damit.

Zurück zum Seitenanfang