Fachübergreifend arbeiten

Neben den Zentren, in denen Ärzte derselben Fachrichtung hausübergreifend kooperieren, gibt es in den einzelnen Häusern Zentren, in denen Ärzte der unterschiedlichen Fachrichtungen zum Wohle der Patientinnen und Patienten zusammenarbeiten. Beispiele dafür sind:

Adipositaszentrum am Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln

Zentrum zur interdisziplinären Behandlung des krankhaften Übergewichts (Adipositas) in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Innere Medizin, Ernährungsberatung, Psychologie, Physiotherapie und weiteren Experten

Brustzentrum des Franziskus-Hospitals Harderberg

Behandlung von an Brustkrebs erkrankten Frauen in Zusammenarbeit der Fachabteilungen für Senologie, Radiologie, Anästhesie und Intensivmedizin

Darmkrebszentrum des Marienhospitals Osnabrück

Behandlung von Darmkrebserkrankungen  in Zusammenarbeit der Fachabteilungen für Innere Medizin/Gastroenterologie, Allgemein- und Visceralchirurgie, Onkologie, Radiologie,  mit Pathologen, Hausärzten sowie Experten für Erbkrankheiten und Psychologen

Darmkrebszentrum am Franziskus-Hospital Harderberg

Behandlung von Darmkrebserkrankungen  in Zusammenarbeit der Fachabteilungen für Innere Medizin/Gastroenterologie, Visceralchirurgie, Pathologie, Strahlentherapie, Radiologie, Onkologie

EndoProthetikZentrum am Franziskus-Hospital Harderberg

Primärimplantation von Hüft-, Knie- und Schulterendoprothesen;  Wechselendoprothetik einschließlich septischer Versorgungen

Gefäßzentrum am Marienhospital Osnabrück

Beteiligt sind die Kliniken für GefäßchirurgieRadiologie und Kardiologie

Hernienchirurgie am Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln

Kompetenzzentrum zur Behandlung sogenannter Hernien (Weichteilbrüche) wie Leisten-, Nabel-, Narben- und Zwerchfellhernien, die in der Regel minimal-invasiv ("Schlüssellochtechnik") operiert werden

Kontinenzzentrum am Franziskus-Hospital Harderberg

Behandlung von Kontinenzproblemen in Zusammenarbeit mit der Proktologische Ambulanz, der Urogynäkologische Ambulanz, der Inkontinenz- und Stomaberatung, der Physiotherapie, der Klinik für Allgemein- und Visceral-Chirurgie, der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe und der Selbsthilfegruppe

Kontinenzzentrum des Marienhospitals Osnabrück

Behandlung von Kontinenzproblemen in Zusammenarbeit der Fachabteilungen für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin/Gastroenterologie, Radiologie, der Physiotherapie und niedergelassener Fachärzte

Kopfzentrum des Marienhospitals Osnabrück

Zusammenarbeit der Fachabteilungen für Neurochirurgie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Augenheilkunde und Radiologie

Lungenzentrum des Krankenhauses St. Raphael Ostercappeln

Behandlung von Patienten mit Lungenerkrankungen in Zusammenarbeit mit der Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin, Klinik für Thoraxchirurgie und thorakaler Endoskopie sowie der pneumologischen Palliativmedizin

Lungenkrebszentrum Osnabrück am Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln

Spezialisiertes, kooperatives Netzwerk für die Diagnostik und Therapie von Patienten mit Lungenkrebs

Weaningzentrum am Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln

Ein interdisziplinäres Team betreut im Weaningzentrum (Beatmungsentwöhnung, engl. weaning) langzeitbeatmete Patienten aus verschiedenen medizinischen Fachrichtungen mit dem Ziel der vollständigen Wiederaufnahme der Eigenatmung

Zentrum für Thoraxchirurgie

Inderdisziplinäres Zentrum zur Diagnostik und operativen Therapie von allen Erkrankungen an Lunge, Brustwand und Mittellfellraum

Zentrum für Onkologie und Hämatologie

Das Zentrum vernetzt die Ressourcen des Verbundes für eine hochqualifizierte Versorgung der Krebspatientinnen und -patienten aller Einrichtungen der Niels-Stensen-Kliniken

Zurück zum Seitenanfang