Anmeldung

01.01.1970 01.00

Weiterbildung Pflegeexpertin/ Pflegeexperte Chest Pain Unit

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum
Kursbeginn:
01.04.2019
Kursende:
27.09.2019
Kursleitung:
Ansgar Rotert
Maximale Anzahl Teilnehmer:
15
Minimale Anzahl Teilnehmer:
5
Kursbezeichnung:

CPU 2019

Inhalt:

Inhalte:

Themenspezifische Anatomie und Physiologie des Herz-Kreislaufsystems
Technisches und apparatives Monitoring
Spezielle Diagnostik
CPU relevante Krankheitsbilder, Pathophysiologien, Komplikationen und Differenzialdiagnosen
Therapeutische Strategien
Notfallmanagement
Ausgesuchte Kommunikationstheorien, Konfliktmanagement
Spezielle pflegerische Perspektiven
Schriftliche Klausur
Fallstudie und Präsentation
Praxisbegleitung



Ziele:
Patienten mit unklaren Brustschmerzen werden in einer Chest-Pain-Unit (CPU) gezielter und schneller diagnostiziert und behandelt. Damit kann der Therapieerfolg wesentlich verbessert werden. Grundlage sind spezielle Algorithmen auf Grundlage standardisierter Diagnostik- und Behandlungspfade.
Die Qualifizierungsmaßnahme richtet sich an Pflegepersonen, die regelmäßig auf einer CPU tätig sind. Die Vermittlung vertiefter Kenntnisse, insbesondere im akut kardiologischen Fachgebiet, sind zentrale Ziele der Fachweiterbildung.


Zugangsvoraussetzung:
- Abgeschl. 3-jährige Ausbildung in der - Gesundheits- und Krankenpflege bzw. - Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
- 6 Monate Berufserfahrung in einer Chest-Pain-Unit oder internistischen Notaufnahme

Schicken Sie uns Bitte Ihre Bewerbungsunterlagen:

Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
- Prüfungszeugnis der Pflegeausbildung
- Bescheinigung des Arbeitgebers über die - Freistellung zum Unterricht und der Praxisbegleitung
- Bescheinigung über die Beruferfahrungen CPU/ Notaufnahme

per Post:
Bildungszentrum St. Hildegard
Aus-, Fort- und Weiterbildung
für Gesundheitsberufe in Osnabrück
Detmarstraße 2-4
49074 Osnabrück

E-Mail: info@bzsth.de

Kursgebuehr:
1950,00 €
Kursanmeldung
Ihre persönlichen Angaben
Ihre Adresse
Ihre Kontaktinformationen
Ihre beruflichen Angaben
Spamschutz
Sicherheitsabfrage*
  • *: Pflichtfelder
Zurück zum Seitenanfang