Anmeldung

23.02.2023 12.45

Recht in der Pflege - Auffrischung für Praxisanleitungen

Ort:
Niels Stensen Bildungszentrum, Detmarstr. 2-4 in 49074 Osnabrück
Kursbeginn:
23.02.2023 12.45
Kursende:
23.02.2023 15.45
Kursabschnitt(e):

23.02.2023 bis 23.02.2023 (Tagesveranstaltung)

Kursleitung:
Anke Kosubek
Maximale Anzahl Teilnehmer:
14
Minimale Anzahl Teilnehmer:
8
Geplante Stunden:
4
Kursbezeichnung:

2023-1 2

Inhalt:


Durch die Reform der Pflegeberufsausbildungen werden die Ausbildungen der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zu einer Ausbildung zusammengeführt. Nach § 4 PflBG werden erstmalig vorbehaltene Tätigkeiten der Pflege benannt, die nur an entsprechend ausgebildete Pflegefachpersonen übertragen werden dürfen. Die generalistische Pflegeausbildung bringt daher vielfältige Herausforderungen für Praxisanleiter und Praxisanleiterinnen mit sich, die die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Praxisanleitung zu berücksichtigen haben. Das Seminar umfasst die wesentlichen Inhalte des Pflegeberufegesetzes sowie der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung und damit die für die Praxisanleitung relevanten rechtlichen Vorschriften.

Anerkennung mit 4 UE für die jährlich geforderten 24 UE berufspädagogischen Praxisanleiter*innen-Fortbildungen

Kursgebuehr:
65,00 €
Kursanmeldung
Ihre persönlichen Angaben
Ihre Adresse
Ihre Kontaktinformationen
Spamschutz
Sicherheitsabfrage*
  • *: Pflichtfelder
Zurück zum Seitenanfang