Ein HERZliches Willkommen in der Schüchtermannklinik

Gesundheits-, Kranken- u. Kinderkrankenpflege

Am 25.04.2017 traf sich der Kurs E August 2015 in der Schüchtermannklinik in Bad Rothenfelde, um an einer Informationsveranstaltung teilzunehmen. Die Klinik im Kreis Osnabrück zählt zu den Top 3 Herzchirurgie - und Herzrehabilitationszentren in Deutschland und hat sich in den letzten Jahren nochmals durch einen Anbau und Renovierungen vergrößert.

 

Ein HERZliches Willkommen in der Schüchtermannklinik Am 25.04.2017 traf sich der Kurs E August 2015 in der Schüchtermannklinik in Bad Rothenfelde, um an einer Informationsveranstaltung teilzunehmen. Die Klinik im Kreis Osnabrück zählt zu den Top 3 Herzchirurgie - und Herzrehabilitationszentren in Deutschland und hat sich in den letzten Jahren nochmals durch einen Anbau und Renovierungen vergrößert. Am Haupteingang wurden wir von der Pflegedirektion Frau Tanke empfangen und in den Konferenzraum geführt. Hier wurde zunächst etwas Gebäck, Obst und erfrischende Getränke zur Stärkung serviert, während es ein paar grundlegende Informationen über das Haus für uns gab. Als die kurze Vorstellungsrunde abgeschlossen war führte uns der Pflegereferent Herr Varnhagen durch das Programm. Zunächst einmal wurde über Zahlen gesprochen wie z.B. maximal belegbare Betten, durchgeführte Operationen am offenen Herzen pro Jahr und die Wettbewerbsfähigkeit gegenüber anderen Häusern in ganz Deutschland, was in einer kurzen Powerpoint Präsentation sehr gut veranschaulicht wurde.

Nach Bekanntgabe der weiteren Tagesplanung wurde uns die Oberärztin für kardiologische Rehabilitation, Frau Bartsch, vorgestellt. Sie informierte uns über die möglichen Herzklappenersatzverfahren, die in der Schüchtermannklinik Anwendung finden und die anschließende Rehabilitation der Patienten. Nach einer ausgiebigen Fragerunde erhielten wir Einblicke in den Fachbereich des künstlichen Herzens von dem Kardiotechniker Herrn Bach. In einer Präsentation wurden uns der Ablauf einer Kunstherzimplantation und der Alltag eines Patienten mit Kunstherz näher gebracht und der Kurs konnte trotz der knappen restlichen Zeit noch seine Fragen loswerden. Zum Abschluss führte uns Herr Varnhagen durch die vor kurzem renovierte chirurgische Intensivstation, wo uns die Stationsleitung Einblicke in den Ablauf eines Arbeitstages gewährte. Auch hier wurde sehr genau auf unsere Fragen eingegangen und jeder Schüler erhielt einen sehr guten Einblick in das mögliche spätere Berufsleben. Abschließend trafen wir uns erneut im Konferenzraum zu einem Abschlussge-spräch mit dem Pflegereferenten des Hauses. Nach der Übergabe eines kleinen Präsentes für Herrn Varnhagen erhielt jeder Schüler eine Informationsmappe der Schüchtermannklinik und jede Menge neue Eindrücke über den Pflegeberuf in der Herzchirurgie - und der Rehabilitation. Der E August 2015 bedankt sich beim gesamten Team der Schüchtermannklinik für diesen sehr interessanten Vormittag in Bad Rothenfelde. Patrick Möllenkamp, E August 2015. Fotos: Verena Dierdorf

Zurück zum Seitenanfang