Herzlich Willkommen!

BZH-Aktuelles

Am 1. September starteten 19 Teilnehmende in die Ausbildung zur Pflegefachfrau/Pflegefachmann. Premiere dürfen wir mit ihnen in mancherlei Hinsicht feiern.

Dies ist der erste Kurs, der in den neuen Räumlichkeiten in der Zweigstelle in Schwagstorf seine theoretische Ausbildung absolviert. Dieser nördliche Standort hat dazu geführt, dass wir neue Kooperationspartner gewinnen konnten und auch die Verbundkrankenhäuser Elisabeth-Krankenhaus Thuine und St. Vinzenz- Hospital- Haselünne ihre Auszubildenden wohnortnah senden können. Die Räume der ehemaligen Sparkasse sind allerdings bis 2022 begrenzt. Dann werden wir in die neuen Räumlichkeiten am Reginenstift in Fürstenau umziehen.

Neu ist ebenfalls noch für alle Beteiligten die reformierte Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann, bei der seit 2020 die Dreiteilung nach Altersgruppen aufgehoben wird. Vorher gab es noch die Kinderkrankenpflege, Krankenpflege und Altenpflege. Jetzt befähigt die theoretische und praktische Ausbildung zum Einsatz in allen Bereichen der Pflege und bietet somit eine umfangreiche Berufsperspektive für die künftigen Absolvent*innen.

Die Auszubildenden waren an ihrem ersten Schultag ebenso aufgeregt wie ihre Kursleitung Anke Krause. Sie erhielten ganz viele Informationen mittels einer neuen digitalen Tafel mit umfangreichen Funktionen und sie freuen sich schon sehr auf Freitag, da sie dann ihre Tablets in Empfang nehmen können, die u.a. mit E-Books ausgestattet sind.

Wir sind also gut gerüstet für den digitalen Unterricht der Zukunft.

An dieser Stelle wünschen wir unseren Auszubildenden einen guten Start.

Anke Krause

 

 

Zurück zum Seitenanfang