„Kompetenzentwicklung der Auszubildenden fördern und unterstützen“

BZH-Aktuelles

So lautete das Motto, unter dem am Freitag den 22.06.2019 im Niels-Stensen Bildungszentrum, der Abschlusstag der Qualifikation zum Praxisanleiter gestaltet wurde.

Die Ausbildung der beruflichen Handlungskompetenz nimmt in den veränderten Berufsgesetzen der Pflege, der OTA/ ATA und der Hebammenausbildung zukünftig einen noch höheren Stellenwert ein und ist eine zentrale Aufgabe der Praxisanleiter.

Im Rahmen der Qualifikation lernten die Praxisanleiter u.a. das Instrument des Kompetenzprofils kennen, anhand dessen eine differenzierte Lernprozessplanung und –gestaltung ermöglicht werden kann. Die Möglichkeiten und Chancen, die die Arbeit mit dem Kompetenzprofil bietet, wurden vorgestellt und anschließend im Plenum diskutiert.

Höhepunkte der festlichen Verabschiedung waren zudem eine Begrüßungsrede vom Schulleiter Martin Pope und eine Abschlussrede vom frisch qualifizierten Praxisanleiter Matthias Logemann.

Wir gratulieren allen Praxisanleitern und wünschen ihnen viele große und kleine Erfolge in der Gestaltung der Lernprozesse mit den Auszubildenden. Und freuen uns auf den weiteren, fachlichen Austausch!

Die qualifizierten Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter: 

Petra Adamek (Niels-Stensen-Kliniken, St. Franziskus Hospital Harderberg) 

Özge Aladag (Niels-Stensen-Kliniken, Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln) 

Lisa Angelbeck (Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Ankum-Bersenbrück) 

Gabriele Beer (Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück) 

Nicole Bolte (Kinderhospital - Osnabrück)

Maike Evers (Kinderhospital - Osnabrück) 

Denise Funke (Niels-Stensen-Kliniken, Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln) 

Dennis Gärtig (St. Antonius-Stift, Alfhausen) 

Nadin Gilsoul (Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück) 

Lena Grothaus (Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück) 

Liesa Hüsemann (Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück) 

Jasmin Licher (Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück) 

Rica Lindwehr (Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Ankum-Bersenbrück) 

Matthias Logemann (Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück) 

Inka Rosenberger (Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück) 

Katharina Sandkämper (Niels-Stensen-Kliniken, St. Franziskus Hospital Harderberg) 

Elisa Schulz (Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück) 

Jonna Schwabe (Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück) 

Astrid Tiemann (Niels-Stensen-Kliniken, Christliches Klinikum Melle) 

Anja Tietz (Niels-Stensen-Kliniken, Christliches Klinikum Melle) 

Julia Tischer (Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück) 

Lena Weinrich (Niels-Stensen-Kliniken, Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln)

Zurück zum Seitenanfang