Vortrag: Leistenbruch

, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr, Franziskus-Hospital Harderberg, Panoramasaal

Referent: Dr. med. Petr Ziegler (Chefarzt Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie / Leiter interdisziplinäres Darmkrebszentrum)

 

An einem Leistenbruch erkranken im Laufe Ihres Lebens über 25 % der Männer und 3 % aller Frauen.

Da es im Verlauf stets zu einer Größenzunahme kommt, die zunehmend Beschwerden bereitet, ist die Operation der Leistenbrüche der am häufigsten durchgeführte operative Eingriff.

Die minimal-invasive OP-Technik der Laparoskopie hat die Versorgung der Patienten auf Grund der Schmerzarmut seit Anfang der 90er Jahre revolutioniert.

Im Vortrag wird dargelegt:

- wann eine Operation zu empfehlen ist,

- welche Operationstechniken die beste im individuellen Fall ist

- wie rasch sich der Patienten wieder belasten kann.

Zurück zum Seitenanfang