Klinik für Radiologie und Neuroradiologie

Unsere Klinik für Radiologie und Neuroradiologie im Marienhospital Osnabrück – Standort Natruper Holz unter der Leitung der Chefärzte Priv.-Doz. Dr. med. Burkhard Ostertun sowie Prof. Dr. med. Gernot Schulte-Altedorneburg steht sowohl stationären als auch ambulanten Patient*innen zur Verfügung. Es werden alle modernen bildgebenden Verfahren genutzt, um Einblicke in das Körperinnere zu gewinnen. Mit Hilfe dieser Bilder ist es möglich, detaillierte Kenntnisse über die Lokalisation und das Ausmaß einer Erkrankung zu erhalten. So kann die Diagnose auf sichere Füße gestellt und die Therapie optimal angepasst und kontrolliert werden.

Unser Team der Radiologie in Osnabrück bietet die gesamte bildgebende radiologische Diagnostik (konventionelle Röntgendiagnostik, CT, MRT, CT-gesteuerte Interventionen, CT-Schmerztherapie, CT und MRT-Untersuchungen mit/ohne Anästhesie für Erwachsene und Kinder) für alle Krankheitsbilder, Vorsorgeuntersuchungen, Tumorsuche und Tumornachsorge sowie interventionell-radiologische Diagnostik- und Therapiemaßnahmen (biplanare Angiographieanlage mit integriertem 3D-CT) an.

lhre Untersuchungen werden in einem digitalen Bildarchiv (PACS) gespeichert und stehen damit immer für Sie für Vergleichszwecke mit späteren Aufnahmen zur Verfügung. 

Zurück zum Seitenanfang