Kooperationen

Westfälische-Wilhelms-Universität Münster

Die beiden Chefärzte der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie sind aktiv in Forschung und Lehre am Universitätsklinikum Münster und der Medizinischen Fakultät der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster eingebunden. Es besteht ein enger klinischer und wissenschaftlicher Austausch mit der Schmerztagesklinik des Universitätsklinikum Münster (Leitung: Professor Dr. med. Daniel Pöpping).

Hochschule Osnabrück

Eine weitere wissenschaftliche Zusammenarbeit hat sich in den letzten Jahren mit Frau Professor Brigitte Tampin (Physiotherapie, Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Hochschule Osnabrück und Curtin University, Perth, Australien) entwickelt. Schwerpunkte der Forschungsprojekte sind hierbei klinische Untersuchungen zum Thema „neuropathischer Schmerz“. 

Zurück zum Seitenanfang