Zahlen, Daten, Fakten

Fallzahl: 4400 Anästhesien pro Jahr
Intensivstation: 1700 Patienten
Intensivplätze: 16

Weiterbildungsermächtigung

Durch das interessante Spektrum an Eingriffen ist es im Rahmen der ärztlichen Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesie attraktiv, die speziellen Verfahren und Möglichkeiten sowohl in der operativen Anästhesie als auch in der Intensivmedizin in Ostercappeln kennenzulernen. Im Rahmen der Ausbildung an den Anästhesiekliniken des Zentrums für Anästhesie der Niels-Stensen-Kliniken findet eine Rotation zum Kennenlernen der Verfahren an den verschiedenen Kliniken statt.

Klinikintern finden regelmäßige Anästhesiekolloquien statt, zu denen auch die Kollegen der anderen Kliniken eingeladen werden.

Chefarzt Dr. Thien ist ermächtigt zur Weiterbildung im Gebiet Anästhesiologie für 30 Monate, davon 6 Monate Intensivweiterbildung.

Dr. Thien ist gemeinsam mit Dr. Wilmsen-Neumann ermächtigt zur Weiterbildung für die „Spezielle Schmerztherapie“.

Zurück zum Seitenanfang