Ihr Einstieg ...

... im ärztlichen Dienst

Am Puls der Zeit sein.

 

Sie bringen als Arzt Ihr Herz für die Menschen, ihre Kompetenz sowie ihren Enthusiasmus in die Niels-Stensen-Kliniken ein. Wir helfen Ihnen, Beruf und Familie zu vereinen und schaffen optimale soziale Voraussetzungen. Außerdem stehen wir zu unserem Leitsatz „Mit Werten wachsen“. Deshalb liegt uns so viel daran, dass Sie ein angenehmes Arbeitsklima vorfinden und dass Sie sich immer wieder fort- und weiterbilden.

Sie können bereits während des Studiums als Arzt bei den Niels-Stensen-Kliniken einsteigen. Alle Häuser unseres Verbundes bieten Stipendien an, die Sie in Ihrem letzten Studienabschnitt finanziell unterstützen. Sollten Sie anschließend Ihre Facharztausbildung in unserem Verbund beginnen, müssen Sie es nicht einmal zurückzahlen.

Bewerber, die direkt eine fachärztliche Laufbahn beginnen wollen, sind uns ebenfalls herzlich willkommen. Zumal die Niels-Stensen-Kliniken an jedem Standort wenigstens eine Spezialisierung auf Spitzenniveau etabliert haben, die es Ihnen ermöglicht, sich zum Facharzt in Ihrer Disziplin weiterzubilden. Mit einem exzellenten Ärztestab, erfahrenen Führungskräften, modernsten Einrichtungen und einem herausragenden Weiterbildungsangebot im Rücken bleiben Sie als anspruchsvoller Mediziner immer am Puls der Zeit.

Weiterbildung

Stellenangebote

 

Viele Vorteile genießen.  

  • Flexible Arbeitszeitmodelle sind in unseren Einrichtungen ebenso selbstverständlich wie eine gut organisierte, häuserübergreifende Vertretungsmatrix.
  • Die Betreuungsmöglichkeiten für Kinder haben wir in den letzten Jahren deutlich ausgeweitet und führen dies fort.
  • Das uneingeschränkte Engagement unserer Ärzte honorieren wir mit einer zeitgemäßen Vergütung, Flexibilitätszulagen sowie großzügig bezahlten Diensten.
  • Eine motivierende Personalführung und -entwicklung gewährleisten unsere geschulten Führungskräfte.
  • Ein Novum ist unsere Taskforce: ein flexibel einsetzbarer Pool von Ärzten, der unsere Krankenhäuser bei Bedarf in den Fachabteilungen unterstützt.

... im Pflegedienst

Fach- und Sozialkompetenz verbinden.

Unser Pflegepersonal bildet die größte Berufsgruppe innerhalb der Niels-Stensen-Kliniken. Dort sind neben der fachlichen Qualifizierung auch Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Empathie gefragt. Deshalb verbinden unsere Pflegenden Herz und Kompetenz auf einzigartige Weise. Damit sie sich auf den Dienst am Menschen konzentrieren können, räumen wir diesen Arbeitsplätzen viele Gestaltungsoptionen ein. Zudem unterstützen wir all jene, die Beruf und Familie vereinen wollen, mit einem zertifizierten Konzept . In Kombination mit der persönlichen, kollegialen Atmosphäre, die unsere Arbeitswelt auszeichnet, schaffen wir so die Basis für ein intensives, erfülltes Berufsleben.

 

Zu diesem erfüllten Leben gehört es auch, nicht stehen zu bleiben, Neues zuzulassen und sich selbst zu fordern. Daher können Sie sich bei uns gezielt und individuell fortbilden. Denn wir glauben, dass lebenslanges Lernen allen Beteiligten zugutekommt.

Weiterbildung

Stellenangebote

... im Funktionsdienst

Mitarbeiter im Funktionsdienst sind in den Niels-Stensen-Kliniken gefragt. Mit ihrem Können, ihrem Engagement und ihrer Persönlichkeit tragen Sie maßgeblich dazu bei, dass sich unsere Patienten wohl fühlen und gut versorgt werden. Zum Funktionsdienst gehören z.B. das Krankenpflegepersonal für den Operationsdienst und der Anästhesie, die Hebammen und Entbindungshelfer sowie unsere Ergotherapeuten. Auch für diese Berufsgruppe bieten wir vielfältige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an.

... in der Verwaltung bzw. im Management

Fach- und Führungskräfte

Wertvolle Ziele verfolgen.

Das hierarchieübergreifende, engagierte Zusammenspiel aller Bereiche ist der Boden, auf dem unser von Qualifizierung und Herzensbildung getragenes Leitbild gedeiht. Dies zu gewährleisten, ist einerseits eine der wesentlichen Aufgaben unserer Führungskräfte. Andererseits ist die Motivation unserer Fachkräfte, unserem Leitbild täglich aufs Neue gerecht zu werden, ebenso entscheidend. Warum dieses Zusammenspiel in den Niels-Stensen-Kliniken gelingt? Weil alle die gleichen wertvollen Ziele verfolgen.  

Führungskräfte

Vorbild sein.

Führung bedeutet Verantwortung – das gilt bereichsübergreifend für alle unsere Führungskräfte. Sie sind sich ihrer Vorbildfunktion in fachlicher wie menschlicher Hinsicht bewusst und orientieren ihr Handeln an den Bedürfnissen ihrer Mitarbeiter. Ihre Entscheidungen sind transparent und nachvollziehbar und sie entsprechen den Werten der Niels-Stensen-Kliniken. 

Zur Fürsorgepflicht unserer Führungskräfte gehört die Förderung und Motivation der Mitarbeiter wie auch die Fähigkeit, deren Stärken und Schwächen so zusammenzubringen und zu vernetzen, dass daraus etwas wertvolles Neues entsteht. Darüber hinaus sind sie federführend in der Umsetzung des Leitbildes. In jedem Fall unverzichtbar sind daher Kommunikationsstärke und Eignung für die Übernahme einer leitenden Position in einem christlichen Krankenhaus.

Um diesen hohen Ansprüchen gerecht werden zu können, erhalten sie die gebotene Unterstützung in Form von regelmäßigen Reflexionen ihres Handelns sowie der Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen. 

Weiterbildung

Stellenangebote

Verwaltung

Reibungslose Abläufe sicherstellen. 

Auch hinter den Kulissen reibungslose Prozesse zu gewährleisten, ist die Aufgabe unserer Verwaltungsmitarbeiter. 

Ob Sie Termine koordinieren, mit Lieferanten verhandeln oder den Zahlungsverkehr kontrollieren – ohne die wertvollen Leistungen unserer kaufmännischen Angestellten könnten die Niels-Stensen-Kliniken nicht existieren. Wenn Sie es spannend finden, hinter den Kulissen unserer Krankenhäuser Prozesse zu optimieren und reibungslose Abläufe zu gewährleisten, sollten Sie sich die Stellenangebote in unseren Verwaltungsberufen anschauen. Wir würden uns freuen, wenn Sie ihre Überzeugungskraft, Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz in unser Team einbringen würden.

Folgende Ausbildungen in der Verwaltung werden von uns angeboten:

• Ausbildung als Informatikkauffrau/mann

• Kauffrau/mann im Gesundheitswesen  

Weiterbildung

Stellenangebote

... als Medizinstudent

Als Absolvent/in der Medizinischen Hochschule Hannover finden Sie in der letzten Phase Ihres Studiums im Marienhospital Osnabrück die passende Anlaufstelle. Das seit 1982 offiziell anerkannte akademische Lehrkrankenhaus gewährleistet den nahtlosen Anschluss an Ihre bis dato theoretisch geprägte Ausbildung – immer mit der bewussten Hinwendung zu unserer christlichen Philosophie. Theorie und Praxis greifen im Marienhospital Osnabrück ineinander und bieten Ihnen während der Famulaturen (Praktika) wie auch im Rahmen des praktischen Jahres (PJ) ein hochinteressantes, breites Betätigungsfeld. Informationen zu den Ausbildungsinhalten und Leistungen – etwa hinsichtlich Aufwandsentschädigung und Unterkunft –, mit denen Sie im Marienhospital Osnabrück rechnen dürfen, können Sie auf www.pj-os.de abrufen. Einen persönlichen Eindruck liefern Ihnen außerdem unsere derzeit laufenden Veranstaltungen für PJ-Studenten.

Ansprechpartner für die Studierenden und Beauftragter für das akademische Lehrkrankenhaus ist Prof. Dr. Thomas Wichter, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie (thomas.wichter@remove-this.mho.de).

 

Das Franziskus-Hospital Harderberg der Niels-Stensen-Kliniken ist ein akademische Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Medizinstudenten können also auch im Franziskus-Hospital ihr praktisches Jahr (PJ) absolvieren, und zwar in den Kliniken für Chirurgie, Innere Medizin, Frauenheilkunde, Orthopädie und Anästhesiologie absolvieren. Insgesamt stehen hierfür neun Ausbildungsplätze pro Tertial zur Verfügung. Jeweils vier Monate werden die Nachwuchsmediziner in der Inneren Medizin und der Chirurgie ausgebildet, das Fachgebiet des letzten Tertials können sie selbst wählen.

Ansprechpartner ist der Ärztliche Direktor, Privatdozent Dr. Heiko Schotte, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Franziskus-Hospital.

Zurück zum Seitenanfang