Kaufmännisches Können beweisen.

Auch im Verwaltungsbereich können wir ein hochwertiges und umfangreiches Ausbildungsprogramm darstellen. Inhaltliche Vielfalt und thematische Abwechslung gewährleisten schon unsere fünf Standorte Osnabrück, Harderberg, Melle, Ostercappeln und Ankum-Bersenbrück mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten. Generell sollten Bewerber für Berufe der kaufmännischen Sparte ein Faible für den Umgang mit Zahlen sowie ausgeprägte soziale Kompetenz mitbringen. Die Verbindung von Kollegialität und breitem Wissen wird auch hier angestrebt. Herz und Kompetenz – das gehört in den Niels-Stensen-Kliniken einfach zusammen. 

Informatikkauffrau/-mann

Ausbildung zur/zum Informatikkauffrau/-mann

 

Die Ausbildung zur Informatikkauffrau/-mann beinhaltet den Einsatz im zentralen IT-Management der Niels-Stensen-Kliniken GmbH am Standort Marienhospital Osnabrück. Schwerpunkte der Ausbildung sind die Bereiche Hard- und Software, Support, Hotline, User-Helpdesk, Netzwerktechnik und Warenwirtschaft. Sie beschäftigen sich mit Bedarfsplanung, Koordination der Abläufe, Montage, Aufbau, Reparatur, Fehlermanagement und Service. Dabei lernen Sie, Arbeitsabläufe zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Im Verlauf der Ausbildungszeit werden Sie nach Erwerb der Grundkenntnisse primär im Bereich IT-Einkauf und Warenwirtschaft eingesetzt.

Sie konzentrieren sich u.a. auf Rechnungsbearbeitung (Kontrolle, Eingang, Buchung), Lagerhaltung (Inventarisierung, Ein- / Ausgabe) und kaufmännische Unterstützung in allen IT-Fragen.

 

Voraussetzungen:

Nach dem Berufsbildungsgesetz ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. Die überwiegende Mehrzahl Informatikkaufleute verfügt jedoch über einen mittleren Bildungsabschluss oder höher. Ebenso ist ein Mindestalter oder Höchstalter nach dem Berufsbildungsgesetz nicht vorgegeben. Die Ausbildung ist für Frauen und Männer natürlich gleichermaßen möglich.

Die Ausbildung ist auf 3 Jahre ausgelegt, jedoch können Vorkenntnisse angerechnet werden und somit wäre eine Verkürzung der Ausbildung auf 2 Jahre möglich. Ausbildungsstart ist am 1. August und als duale Ausbildung angelegt; Sie sind in der Regel 4 Tage in der Woche in unserer Klinik und 1 Tag in der Woche in den Berufsbildenden Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben (BBS Pottgraben).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die

Niels-Stensen-Kliniken GmbH
Personalabteilung
Alte Rothenfelder Straße 23
49124 Georgsmarienhütte
Tel.: 0541/502-2300

Zum Bewerbungscenter

Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen

Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen

Die Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen beinhaltet den vielseitigen Einsatz in diversen Abteilungen unsers Verbundes. Die Einsatzorte beziehen sich auf das Marienhospital Osnabrück und dem Franziskus-Hospital Harderberg. 

Hier liegt der Ausbildungsschwerpunkt im Qualitätsmanagement und der Leistungsabrechnung. Sie werden zudem die Abteilungen Einkauf, Personalmanagement, Sekretariat, EDV-Abteilung und Verwaltung kennen lernen. Hierbei erledigen Sie den anfallenden Schriftverkehr, koordinieren Termine, kommunizieren mit Lieferanten und bearbeiten Aufträge. Sie lernen, Arbeitsabläufe zu planen, zu organisieren und durchzuführen.

Voraussetzungen:

Nach dem Berufsbildungsgesetz ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. Die überwiegende Mehrzahl Kaufleuten im Gesundheitswesen verfügt jedoch über einen mittleren Bildungsabschluss oder höher. Ebenso ist ein Mindestalter oder Höchstalter nach dem Berufsbildungsgesetz nicht vorgegeben. Die Ausbildung ist für Frauen und Männer natürlich gleichermaßen möglich.

Die Ausbildung ist auf 3 Jahre ausgelegt, jedoch können Vorkenntnisse angerechnet werden und somit wäre eine Verkürzung der Ausbildung auf 2 Jahre möglich. Ausbildungsstart ist am 1. August und die Ausbildung ist dual angelegt; Sie sind in der Regel 4 Tage in der Woche in unserer Klinik und 1 Tag in der Woche in den Berufsbildenden Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben (BBS Pottgraben).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die

Niels-Stensen-Kliniken GmbH
Abteilung für Personalmanagement
Alte Rothenfelder Straße 23
49124 Georgsmarienhütte

Ansprechpartner

Mandy Hornig:        0541/502-2300

Dominik Demand:   0541/502-2266

Zum Bewerbungscenter

Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration

Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration beinhaltet den Einsatz im zentralen IT-Management der Niels-Stensen-Kliniken GmbH am Standort Marienhospital Osnabrück. Schwerpunkte der Ausbildung sind die Bereiche Hard- und Software, Support, Hotline, User-Helpdesk, Netzwerktechnik und Warenwirtschaft. Sie beschäftigen sich mit Bedarfsplanung, Koordination der Abläufe, Montage, Aufbau, Reparatur, Fehlermanagement und Service. Dabei lernen Sie, Arbeitsabläufe zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Im Verlauf der Ausbildungszeit werden Sie nach Erwerb der Grundkenntnisse primär im technisch-administrativen Bereich eingesetzt.

Sie konzentrieren sich u.a. auf Serveradministration, Virtualisierung, Verwaltung des Mailservers, Routing, Switching und Firewalltechnik. Darüber hinaus stehen Sie als Berater im IT-Security Umfeld Ihren Kollegen stets zur Verfügung.

 

Voraussetzungen:

Nach dem Berufsbildungsgesetz ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. Die überwiegende Mehrzahl Informatikkaufleute verfügt jedoch über einen mittleren Bildungsabschluss oder höher. Ebenso ist ein Mindestalter oder Höchstalter nach dem Berufsbildungsgesetz nicht vorgegeben. Die Ausbildung ist für Frauen und Männer natürlich gleichermaßen möglich.

Die Ausbildung ist auf 3 Jahre ausgelegt, jedoch können Vorkenntnisse angerechnet werden und somit wäre eine Verkürzung der Ausbildung auf 2 Jahre möglich. Ausbildungsstart ist am 1. August und als duale Ausbildung angelegt; Sie sind in der Regel 4 Tage in der Woche in unserer Klinik und 1 Tag in der Woche in den Berufsbildenden Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben (BBS Pottgraben).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die

Niels-Stensen-Kliniken GmbH
Abteilung für Personalmanagement
Alte Rothenfelder Straße 23
49124 Georgsmarienhütte
Tel.: 0541/502 2300

Zum Bewerbungscenter

Zurück zum Seitenanfang