PJ am Harderberg

...soll ein guter Start ins Berufsleben sein! Das Franziskus-Hospital Harderberg ist Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Neben den Tertialen Innere Medizin und Chirurgie bieten wir die Wahlfächer Anästhesie, Orthopädie und Gynäkologie/Geburtshilfe an.

Ihr PJ soll letzter Abschnitt des Studiums, aber unbedingt auch erster Schritt in selbstständiges Arbeiten sein. Wir bieten Ihnen dazu vielfältige Möglichkeiten - immer als Teil eines Teams, mit vielen individuellen Möglichkeiten. Auch in früheren Abschnitten Ihres Studiums können Sie in unsere Abteilungen kommen: für das Krankenpflegepraktikum oder für eine Famulatur.

Mehr Infos unter www.pj-am-harderberg.de 


Aktuelles

PJ-Day in Münster (November 2019)

Gelungene Aktion des Franziskus-Hospitals Harderberg beim „PJ-Day“ in Münster, November 2019

Spende statt Give-aways

Das Franziskus-Hospital Harderberg der Niels-Stensen-Kliniken hat am sogenannten PJ-Day für Medizinstudenten, die ins Praktische Jahr (PJ) kommen, teilgenommen und den angehenden Ärzten als künftiger Arbeitsgeber sein Leistungsspektrum vorgestellt.

Am Stand wurde dabei auf zahlreiche Give-aways verzichtet. Stattdessen konnten sich die Studierenden in eine Liste eintragen. Für jeden dort Verzeichneten spendet das Franziskus-Hospital Harderberg 10 Euro. Dabei wurden insgesamt 270 Euro für terre des hommes zusammengebracht. Am Stand kamen die Medizinstudenten mit den Vertretern aus Ärzteschaft und Personalabteilung ins Gespräch. Sie waren angetan, dass es am Franziskus-Hospital die Möglichkeit gibt, in verschiedene medizinische Bereiche reinzuschnuppern. Das sei an anderen Häusern nicht immer in dieser Form gegeben. Diese Flexibilität sei toll, äußerten sich viele.

Der Informationstag ist für zukünftige PJ’ler mittlerweile zu einem wichtigen ersten Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Ausbildung im Praktischen Jahr geworden. Er bietet ihnen die Möglichkeit des Informations- und Erfahrungsaustausches. Ziel ist es, den Studierenden Gelegenheit zu bieten, die Besonderheiten der Akademischen Lehrkrankenhäuser, zu denen auch das Franziskus-Hospital Harderberg gehört, kennenzulernen. Das soll ihnen helfen, eine fundierte Wahl ihrer Ausbildungsorte treffen zu können. 

Zurück zum Seitenanfang