Leistungsspektrum der Klinik für Innere Medizin

Wir verfügen über folgende Funktionsabteilungen:

Endoskopie-Abteilung

  • Spiegelung des Magens (ÖGD) 
  • Spiegelung des Darmes (Koloskopie) 
  • Spiegelung der Gallenwege (ERCP)
  • Endoskopischer Ultraschall (Endosonographie)
  • Spiegelung der Atemwege (Bronchoskopie)
    Jeweils einschließlich der Möglichkeit diagnostischer und therapeutischer Eingriffe

- mehrfach zertifiziert nach den Qualitätsrichtlinien der Norddeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie

Informationen über die Gabe von Schlafmitteln zur Beruhigung und Schmerzfreiheit bei endoskopischen Untersuchungen finden Sie hier.

Kardiologische Funktionsabteilung

  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • 24-h-Blutdruckmessung
  • Transthorakale und transösophageale Echokardiographie (TTE und TEE)
  • Streßechokardiographie (liegendfahrradergometrisch oder medikamentös)
  • Arterielle und venöse Duplex-Sonographie von Halsgefäßen, Bauchgefäßen, Arm- und Beingefäßen
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Ambulantes Schlafapnoescreening
  • Schrittmacherkontrollen

Neben der stationären Diagnostik und Behandlung innerer Krankheiten werden folgende Maßnahmen auch ambulant durchgeführt:

Ambulante Maßnahmen

  • Koloskopien, einschließlich Polypektomie 
  • Magenspiegelung (ÖGD) - (mit fachärztlicher Überweisung)
  • Spiegelung der Gallenwege einschließlich der Entfernung von Gallengangssteinen (ERCP)
  • Endoskopische Anlage von Ernährungssonden (PEG, PEJ)  
  • Punktionen von Leber, Niere, Schilddrüse, Aszites, Pleuraerguß

Informationen über die Gabe von Schlafmitteln zur Beruhigung und Schmerzfreiheit bei endoskopischen Untersuchungen finden Sie hier

Zurück zum Seitenanfang