Pflegedirektion

Im Verbund der Niels-Stensen-Kliniken nimmt die Pflege einen sehr hohen Stellenwert ein und orientiert sich an unserem Leitbild, welches den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns stellt. Im Elisabeth-Krankenhaus Thuine kommen rund 200 Pflegepersonen ihrem Anspruch nach, den Patient*innen eine bestmögliche Versorgung zu ermöglichen. Hierzu begleiten und fördern wir sie in Gesundheit, Krankheit, Krisensituationen und am Ende ihres Lebens. Dafür ist ein hohes Maß an pflegerischer Fachkompetenz nötig, das wir durch eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung sicherstellen.

In unseren Pflege- und Funktionsabteilungen arbeiten größtenteils Pflegefachkräfte, die vielfach über spezielle Weiterbildungen verfügen. In den Pflegebereichen wenden wir das Konzept der Bereichspflege an. Durch diese Pflegeorganisation ermöglichen wir den uns anvertrauten Patient*innen eine bestmögliche und individuelle Pflege verbunden mit dem Ziel, ihre individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen.

Die Pflegedirektion ist für die Organisation des Pflege- und Funktionsdienstes zuständig und trägt die Gesamtverantwortung für den Pflegebereich. Darüber hinaus ist die Pflegedirektion Mitglied des Krankenhausdirektoriums und bringt sich in weitere, für das Krankenhaus strategische und operative Gremien, ein.

Pflegedirektor

Maik Wißkirchen

Pflegedirektor

Tel.: 05902 951-740

maik.wisskirchen@remove-this.niels-stensen-kliniken.de

Stellvertretende Pflegedirektorin

Schwester Maria Manuela Höwelhans

Stellv. Pflegedirektorin

Tel.: 05902 951-580

sr.maria.manuela@remove-this.niels-stensen-kliniken.de

Zurück zum Seitenanfang