Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Pandemie sind Begleitpersonen nur in Ausnahmefällen erlaubt. Dazu zählen notwendige Übersetzer, Eltern von Kleinkindern und Begleitpersonen von dementen Patienten. Bitte beachten Sie, dass beim Betreten unseres Krankenhauses eine FFP2-Maskenpflicht besteht.

Zurück zum Seitenanfang