04.09.2013: Kurstag des E Oktober 2012

Am Dienstag, den 27.08.13 erlebten wir, der Kurs E Oktober 2012, mit unseren Kursleitungen Martina Degen und Karsten Bertke,  einen gemeinsamen Tag im Kletterwald. 

 

Befürchtet  hatten wir in den Hochseilgarten zu müssen (ungefähr 1/3 des Kurses hat Höhenangst), uns erwartete ein völlig anderes Programm, welches extra für größere Gruppen gemacht wurde. Ziel dieses Programmen war die Stärkung des „Wir Gefühls“ durch vertrauensbildende und dynamische Aktivitäten. 

 

 

Wir spielten Spiele, bei denen wir uns wie Schiffbrüchige von der Titanic mithilfe eines Seiles in die Rettungsboote retten mussten, oder auf einem Stahlseil über einen reißenden Fluss balancieren mussten. Dabei galt es gemeinsam die Aufgabe zu lösen und die Schwächen und Stärken des einzelnen Gruppenmitgliedes zu berücksichtigen. 

Wir machten zudem auch Warm-Up Spiele und hatten mittags ein großartiges Picknick. Danach ging es an das Freiklettern.  Entweder war man für die Sicherung der Kursmitglieder oder das Klettern in der Höhe zuständig.

Dabei haben wir alle Mut bewiesen, Ängste überstanden, uns besser kennen gelernt, eine Menge Spaß miteinander gehabt und natürlich viel gelacht. 

Dieser Tag hat uns folgendes verdeutlicht: Wir sind ein Team,  wir unterstützen uns, helfen und vertrauen einander,  motivieren uns gegenseitig und erreichen gemeinsam jedes Ziel. 

Wir reichen uns einander die Hände, um keinen auf dem Weg zum Ziel zu verlieren - Unser Weg geht noch 2 Jahre!

(Stellvertretend für den Kurs: Nadine Hüsers)

Zurück zum Seitenanfang