23.02.2012: Akkreditierung zur Basisqualifikation außerklinische Beatmung

„Basisqualifikation außerklinische Beatmung“

Die DIGAB (Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für Außerklinische Beatmung) hat dem Bildungszentrum St. Hildegard offiziell die Akkreditierungsurkunde für das Fortbildungsangebot „Basisqualifikation außerklinische Beatmung“ überreicht!

Damit gehört das Bildungszentrum zu den wenigen Zentren in Deutschland, die den erfolgreich absolvierten Fortbildungsteilnehmern ein offizielles DIGAB-Zertifikat „Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung“ überreichen dürfen.

Die Anforderungen der berufsbegleitenden Fortbildung gemäß der DIGAB beinhalten mind. 120 Stunden und haben ihren Schwerpunkt in der speziellen Pflege, Betreuung und Überwachung des beatmeten Patienten in der häuslichen Umgebung. 

Zielgruppe sind examinierte und eigenverantwortlich tätige Pflegekräfte. 

Zugangsvoraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder Altenpflege plus Zusatzausbildung, Atmungstherapeut oder Fachpflege für Intensiv- und Anästhesie oder mind. 1 Jahr fachspezifische Berufserfahrung innerhalb der letzten 5 Jahre oder ein strukturierter anerkannter Kurs in der Beatmungspflege. (Ansgar Rotert)

Weitere Informationen unter: 

Tel.:                0541/326-7700

Mail:               info@bzsth.de

Home:           www.bildungszentrum-st-hildegard.de

Zurück zum Seitenanfang