Fachweiterbildung I&A 18-20 besucht den Intensiv- Kongress in Bremen

BZH-Aktuelles

Früh Morgens am 20.02.2019 ging es los zum Intensivkongress nach Bremen.

Dort erwarteten die Fachkursteilnehmer viele neue Ideen und Entwicklungen aus dem Bereich der Anästhesie und Intensivpflege sowie Medizin. Zahlreiche interessante Vorträge luden zum Zuhören und Nachdenken ein. Der Theorie und Praxistransfer wurde auch durch viele Messestände verschiedenster Unternehmen aus dem Bereich der A & I unterstützt. Vorab konnte man die Vorträge anhören und nachher am Stand individuelle Fragen stellen und viele Erneuerungen auch praktisch ausprobieren. Dazu gab es noch Workshops, hier wurden in kleineren Gruppen intensiv geübt. Ein sehr schöner und gelungener Studientag für alle Beteiligten. (Text und Foto: S. Mainz)

Zurück zum Seitenanfang