5. Osnabrücker Symposium Kardiale Bildgebung (Vorankündigung)

, 17 Uhr, OsnabrückHalle, Schloßwall 1-9, 49074 Osnabrück

Die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie der Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück, unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Wichter, führt die traditionsreiche Fortbildungsveranstaltung für Ärzte mit dem Thema "5. Osnabrücker Symposium Kardiale Bildgebung " fort.

Die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie der Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück, unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Wichter, führt die traditionsreiche Fortbildungsveranstaltung für Ärzte mit dem Thema

"5. Osnabrücker Symposium Kardiale Bildgebung " fort.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die multimodale Diagnostik wichtiger kardiologischer Erkrankungen unter Berücksichtigung u.a. modernster Techniken der Ultraschall-Diagnostik, Magnetresonanztomographie, Computertomographie und weiterer Möglichkeiten.

Termin: 16. November 2022 ab 17 Uhr

Ort: OsnabrückHalle, Schloßwall 1-9, 49074 Osnabrück

 

Nähere Einzelheiten des Programmes werden hier zeitnah als PDF-Dokument abrufbar sein.

Zurück zum Seitenanfang