40. Chirurgisches Kolloquium

, 16.15-21.30 Uhr, Osnabrückhalle, Konferenzraum Angers/Derby

Thema "Hyperthyreose und Schilddrüsenknoten"

Im Januar 2019 findet wieder das traditionelle chirurgische Kolloquium der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie statt. Thema der Veranstaltung soll diesmal die Schilddrüse sein. Nachdem vor 4 Jahren insbesondere die technischen Erneuerungen in der Schilddrüsen-chirurgie diskutiert wurden, soll es diesmal im Wesentlichen um die Diagnostik von Schilddrüsenerkrankungen und grundsätzliche Überlegungen zur operativen Strategie gehen. Dabei soll das Vorgehen bei knotigen Schilddrüsenveränderungen und bei der Hyperthyreose beleuchtet werden. 

Download Veranstaltungsflyer

Zurück zum Seitenanfang