Zweijährige Fachweiterbildung für Pflegekräfte in der Endoskopie

BSH - Bildungszentrum St. Hildegard

Niels Stensen Bildungszentrum ist bundesweit eine der wenigen Einrichtungen mit diesem Angebot – Patientensicherheit erhöhen

Das Niels Stensen Bildungszentrum bietet die zweijährige berufsbegleitende Fachweiterbildung „Pflege in der Endoskopie“ an und schließt damit weiterhin eine Lücke in der Region.

Ab April 2023 können sich Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger sowie Pflegefachkräfte in der Endoskopie weiterbilden. Das Niels Stensen Bildungszentrum ist eines der wenigen Weiterbildungsstätten in Deutschland, die diese Fortbildung anbieten.

Die Endoskopie (Spiegelung von Organen wie Magen, Darm, Lunge und Harnwege) bietet immer bessere diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. Deshalb ist es für Pflegekräfte wichtig, immer auf einem ganz aktuellen Stand zu sein. Die Weiterbildung trägt zudem dazu bei, die Qualitätsstandards zu gewährleisten und die Patientensicherheit zu erhöhen.

Der Kurs erstreckt sich über zwei Jahre, in denen neben theoretischem Wissen auch praktische Kenntnisse in Bereichen wie Gastroenterologie, Anästhesie, Pneumologie oder Urologie vermittelt werden.

Die theoretische Weiterbildung erfolgt in Kooperation mit dem Landes-Caritasverband für Oldenburg und in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern für die praktische Weiterbildung.

Weitere Informationen sind auf der Website des Niels Stensen Bildungszentrums zu finden. www.niels-stensen-kliniken.de/niels-stensen-bildungszentrum/weiterbildung/fachweiterbildung-pflege-in-der-endoskopie.html

Das Niels Stensen Bildungszentrum ist eines der größten Bildungszentren für Gesundheitsfachberufe in Niedersachsen und bietet viele Fachweiterbildungen und Fortbildungen für Gesundheitsfachberufe an.

Zurück zum Seitenanfang