Welche Wunder Bewegung und Sport im Kopf bewirken

MKH - Magdalenen-Klinik

Vortrag in der Magdalenen-Klinik am 14. Juli

Die Magdalenen-Klinik der Niels-Stensen-Kliniken lädt am Mittwoch, 14. Juli, um 18.30 Uhr, zu einem Vortrag in den Panoramasaal, Alte Rothenfelder Straße 23, in Georgsmarienhütte-Harderberg ein.

Oberärztin Dyrken Hoebel, Fachärztin für Neurologie und Psychotherapie, spricht über die Bedeutung von Bewegung und Sport für die psychische Gesundheit.

Die Psyche profitiert von körperlichen Aktivitäten. So wie Sport die Muskeln trainiert, macht er auch die Psyche stärker. Welche Wunder Bewegung und Sport im Kopf bewirken, wie sie Einfluss auf die psychische Gesundheit nehmen und wie jeder viel Gutes für sich dadurch tun kann, erläutert die Referentin in ihrem Vortrag mit dem Titel: „Gehüpft wie Gesprungen“.

Der Eintritt ist kostenfrei. Ein negativer Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, ist erforderlich - außer für vollständig Geimpfte oder Genesene.

Um Anmeldung wird gebeten unter: 0541-502 3500 oder info-mkh@niels-stensen-kliniken.de

Zurück zum Seitenanfang